Ich brauch mal Eure Analyse wegen ES....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vik72 14.09.06 - 20:21 Uhr

Hallo,

nun bin ich doch wieder hier gelandet, wollte ja eigentlich urbia-enthaltsam leben, bis ich einen positiven SST habe, aber nun habe ich doch mal wieder eine Frage und hoffe, mir kann hier jemand eine Antwort geben:

Teste nun mit Ovu-Tests, und am Dienstag abend der war fett positiv. Gestern abend der war dann "nur" noch so, dass beide Linien gleich stark waren. ZS war Dienstag heftig viel (die Tage davor auch recht ordentlich), gestern auch noch einigermassen und heute wieder so gut wie weg.

Wann war denn nun mein ES, gestern oder erst heute oder schon am Dienstag? Habe schon gegoogelt wegen der LH-Werte und so, bin aber nicht so wirklich schlauer geworden.

Tempi messen und Mumu beobachten tu ich nicht.

So, nun mal ran an die Analyse..... vielen lieben Dank schon einmal für Eure Antworten, auch wenn ich es nicht immer schaffe, jedem wiederum zu antworten.

Liebe Grüsse und einen schönen Abend!

Vik

Beitrag von dolcesole 14.09.06 - 23:09 Uhr

Hallo Vik, also ich denke das wenn der Ovu-Test am Dienstag Abend fett Positiv war,sollte ja in den nächsten 12-36 std. einen Eisprung statt finden also dann zwischen Mittwoch bis heute Abend,so ganz genau kann man es ja nicht sagen. Ausser du spührst den Mittelschmerz ganz gut!Ich selber messe auch keine Tempi und auch kein Mumu tasten und Ovu-Tests habe ich bis jetzt nur einmal letzten Monat benutzt,leider noch ohne Erfolg#schmoll!Darum werde im moment nichts mehr ausprobieren und nur so auf mich zukommen lassen!Viel konnte ich dir nicht helfen aber wünsche dir umso mehr #klee#klee#klee beim #schwanger werden! #herzlich Grüsse Anna

Beitrag von vik72 15.09.06 - 15:28 Uhr

Hallo Anna,

vielen Dank für Deine Antwort! Ja, ich tippe auch auf zwischen Mi morgen und Do abend, aber so sicher bin ich mir halt nicht, wann genau.... habe um den ES rum zwar ein zwicken und ziepen ab und an, aber ich könnte glaube ich nie genau sagen, wann es nun "plopp" gemacht hat ;-)

Dann hoffen wir mal, dass die Bienchen reichen und überhaupt.... dass es keinen 7. ÜZ geben wird.... habe noch ein paar Ovu-Tests übrig, und wenn die alle sind und ich immer noch nicht schwanger, dann gehe ich nicht nur nicht mehr in Urbia (war jetzt echt nur dieser eine Fragen-Ausflug), sondern ich kaufe mir dann auch keinen neuen mehr....

Dir auch viel Glück!!!!

Liebe Grüsse,

Vik