Schwangerschaftsanzeichen wann?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von scarlet2706 14.09.06 - 20:33 Uhr

Hi ihr,

wann merkt man denn das man schwanger ist? Also wann fängt es mit den typischen Symptomen wie Brustschmerzen, Übelkeit, MutterbänderSchmerzen usw. an?

LG Scarlet

Beitrag von jacqueline81 14.09.06 - 20:37 Uhr

Hallo Scarlet,

das Brustziehen fing bei mir schon einige Tage nach dem ES an. Also etwa bei ES+7 und kurz darauf auch das Ziehen im Unterleib. Da ich sonst nie Brustschmerzen vor der Mens hatte und das Ziehen im Unterleib max einen Tag vor der Mens vorkam, wusste ich gleich das ich ss bin.

Von dem Rest bin ich eigentlich so gut wie verschont geblieben.

Alles Gute!

LG
Jacqueline + #baby 16. SSW

Beitrag von suri76 14.09.06 - 20:57 Uhr

hi, ich hatte bis zur 10.ssw gar keine anzeichen.#freu danach auch nur ab und an die mutterbänder und dann einige wochen lang haben die brüste fürchterlich gejuckt.

ah ja, müde war ich, aber total. und seit ca. der 12.ssw muss ich täglich deutlich öfters auf die toilette.

lg: suri ( 25.ssw )

Beitrag von anni2606 14.09.06 - 21:32 Uhr

Hallo!
Bei mir waren die ersten anzeichen das ziehen im unterleib und die übelkeit.
Das hat etwa zwei Wochen nach dem eisprung angefangen.

Liebe Grüße
Anni