wegen Tabletten nen ES auslassen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katze158blau 14.09.06 - 20:56 Uhr

Hallo!
ich nehme seit Dienstag Tabletten gegen einen Pilz!
Die muss man 7 Tage nehmen,
jetzt hätte ich aber am 17ten nen ES der Hautarzt sag ich soll lieber den nächsten ES abwarten!!
Ich bin aber sooooo ungeduldig!!
Ach ja es handelt sich um ITRACOL 7 von Hexal (falls die jemand kennt)
Was mneint Ihr???
Lieb grüße katja und Emma

Beitrag von glasregen 14.09.06 - 21:00 Uhr

Na eigentlich hat er ja Recht. Ich hab grad mal nach dem Medikament gegoogelt und da findet man eigentlich überall, dass das Medikament nicht in der Schwangerschaft genommen werden darf.

Ich denk mal, dass das dann genauso wenig gut ist wenn man es um den ES herum nimmt und das vielleicht auch noch befruchtet wird....es wird sicherlich ein paar Stunden oder sogar Tage nachwirken, d.h. die Wirkstoffe sind sicherlich noch ein paar Tage in deinem Körper.

ICh kann dich gut verstehen, es ist schwer zu warten und Chancen ungenutzt zu lassen, aber für die Gesundheit deines Babys solltest du vielleicht doch lieber warten.

lg

Nici

Ps: nicht den Kopf hängen lassen#liebdrueck