Regel verschieben? Mein Süßer kommt

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von angel 14.09.06 - 21:08 Uhr

hallo ihr lieben
Habe im Gesundheit und Medizin Forum auch schon gepostet tuh es aber hier nocheinmal da ich nicht genau weiß wo genau mein Beitrag nun hingehört und es sehr wichtig für mich ist hoffe ihr habr verständnis.
meine frage steht ja eigentlich schon oben . Am Dienstag kommt mein freund der leider einige km von mir entfernt wohnt und wir uns nicht sooft sehen können.
Heute müsste ich die letzte Pille nehmen und würde dann am Sonntag meine Regel bekommen und das passt mir verständlicherweise gar nicht.
Nun sagte mir eine freundin ich solle die Pille doch einfach bis Montag weiternehmen also eine neue Packung anfangen und dann am montag die letzte nehmen dann sieben Tage warten und den rest der Packung nehmen. Geht das kann ich so meine regel verschieben oder iss das nicht gut für den Körper oder sollte ich sie einfach durchnehmen?Muss dazu sagen das dies erst der zweite Zyklus mit Pille war und ich dann nicht genau weiß in wie weit ich meinem Körper dann schaden würde. Bin für jede Antwort dankbar.

Beitrag von mummy987 14.09.06 - 21:22 Uhr

Wenn du die Pille absetzt, bekommst du deine Tage.


Setze sie nicht ab!

Wenn die alte Packung leer ist, fang ohne Pause die neue an.
Das kannst du ohne Bedenken 2-3 Mal im Jahr machen!
Der Zyklus verschiebt ich um einen Zyklus.l

Beitrag von chatta 14.09.06 - 21:32 Uhr

Hallo,

ich hab mal mit meinem Süssen eine Fernbeziehung geführt und auch öfters mit der Pille rumgespielt, bzw. sie weitergenommen... das Ergebnis war bei mir: SB statt Mens, Chaos-Wochen danach usw... die Pille kann ich Dir beim besten Willen nicht mehr beim Namen nennen... ich rate Dir: nimm sie nicht weiter und dann benutzt ihr eben Gummis und gutt is ;-)...

LG
cha

Beitrag von judith81 14.09.06 - 21:49 Uhr

Hi,
Pille gleich neue Packung: STOP - das kommt auf die Pille an - frag lieber mal in ner Apotheke nach. Bei meiner (Monostep) geht das nicht!
Lg
Judith

Beitrag von trigoa nehm ich 14.09.06 - 23:01 Uhr

hallo süße,

also ich hab das auch schon gemacht und diese einfach durchgenommen, aber dann sie einfach durch und hör montag nich auf, dann bekommst deine periode erstnächsten zyklus!

Beitrag von knuddelmaus2005 15.09.06 - 07:52 Uhr

Mach keine Pause und nehm die nächste Packung weiter. Aber bitte nicht, wie deine Freundin sagte, nur bis Montag und dann die 7 Tage Pause - sondern nehm die nächste Packung auch zuende und dann geht es normal weiter.

Beitrag von dmp 15.09.06 - 09:05 Uhr

Hallo!

Also ich hab das scho sehr oft gemacht, dass ich einfach 2, bzw. 3 Packungen ohne Pause durchgenommen hab, wodurch ich dann 3 Monate keine Regel bekommen hab. Hab mir dann allerdings schon Sorgen gemacht, dass das schlecht für den Körper ist.

Ich habe aber zur Sicherheit meine Frauenärztin gefragt. Glauben kann ich ihre Antwort zwar nicht ganz, aber sie sagte, man kann die Pille auch ein Jahr lang ohne Pause durchnehmen, die Pillenpause ist nur dafür da, weil die Frauen daran gewöhnt sind, jedes Monat ihre Tage zu bekommen. Schädlich sei es überhaupt nicht, es kann jedoch passieren, dass man mal leichte Zwischenblutungen bekommt. #schock

Ich weiß nicht, das hat sich schon komisch angehört. Aber ich denke mir, sie ist Ärztin, noch dazu eine Private, wo ich pro Untersuchung 80Euro ablege, die würd mir doch keinen Blödsinn erzählen?!?

Also an deiner Stelle würde ich die neue Packung einfach durchnehmen, und dann wieder die 7-Tage-Pause. Und dann wie gewohnt weiternehmen. Somit fällt nur eine Regel aus.

Hoffe, ich konnte ein bisschen helfen.

Wünsch dir ein schönes Wochenende mit deinem Süssen! :-)

Beitrag von manfred1981 15.09.06 - 21:52 Uhr

Du solltest bei ner Micro-Pille mximal 10 Tage verschieben, bzw. max. 10 Tage weiternehmen. Wenn Du also dann Montag die letzte nimmst, machst Du danach normal die Pause und beginnst dann wieder Montag mit einer Montags-Pille. Bei mir hat das immer ganz ohne Probleme geklappt. Hatte allerdings eine sehr niedrig dosierte Pille (Miranova).
Wenn Du Zweifel hast, dann ruf beim FA an, diese Frage kann dir dann sogar die Sprechstundenhilfe beantworten (so hab ichs beim ersten mal gemacht).
Viel Glück und viel Spaß#sex