Wer füttert noch Mittags und Abends Brei? Oder was anderes als Ersatz?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von winnie_windelchen 14.09.06 - 21:39 Uhr

Hi Mamis.

Linchen hat heut das erste mal Mittags und Abends Brei bekommen. Sie bekommt zu beiden Mahlzeiten den gleich Brei und ihr hats auch gemundet.

Den Mittagsbrei bekommt sie schon ca. 1 Monat.

Könnt ich das beibehalten oder vieleicht Abends was anderes nehmen? Fertig Gläschen verträgt sie noch nicht. Aber Karottensaft schmeckt ganz ganz lecker.

Wer füttert denn von euch auch Mittags und Abends Brei?

LG Winnie

Beitrag von sternendeuter 14.09.06 - 21:54 Uhr

Hallo,

Luca bekommt Mittags einen Gemüsebrei/ 2-3 i.d. Woche mit Fleisch und am Abend bekommt er einen Griesbrei/Hirsebrei/Dinkelflocken - zum selber anrühren, ein wenig Obst hinein und das schlabbert er weg wie nichts Gutes... Zwischendurch mal ein Obstglässchen oder auch mal eine Getreide/Obstbrei

ich hoffe, ich konnte irgendwie helfen

VG Sternendeuter & Luca