Anzeichen oder wieder eine Zyste?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aylina_moon 14.09.06 - 21:43 Uhr

hallo ihr alle,

bräuchte mal eure Meinung.

Hatte letzten Monat eine Zyste, hab sie auch behandelt. Nehme jetzt seit 28. August Hormone (CycloÖstrogynal) 21 Tage. Hatte laut Rechnungen und
Tempkurve um den 6. September meinen Eisprung hatte in der Zeit davor und währenddessen auch Sex.
Habe jetzt seit ca Dienstag 12. September ein leichtes stechen im Unterleib, stechen in der Brust und immer wieder Schwindelanfälle. Während laut
Berechnungen ja dann in der 4. Woche. Könnten es schon Anzeichen sein oder wieder oder immer noch eine Zyste?

Wäre schön wenn ich schwanger wäre, würden uns nämlich ein Kind wünschen.

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.

Liebe Grüsse aylina