hcg-Wert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eliasstefan 14.09.06 - 23:24 Uhr

hallo,

ich hoffe, ich bin hier im richtigen Forum und ihr könnt mir weiterhelfen.:-)#schwitz
Ich hatte vor 5 1/2 Wochen am 8.8.06 eine AS in der 13. SSW. Danach hatte ich eine Woche lang Blutungen - alles o.k. soweit - Nachuntersuchung war auch o.k.
Dann war für ein paar Tage Ruhe und danach fings an, dass ich jeden Tag eine Art Schmierblutungen bekam - aber nur braun. Das geht jetzt seit 2 Wochen so. Ich warte seit Tagen darauf, dass die Blutung endlich richtig anfängt, damit ich mich endlich wieder auf einen einigermaßen normalen Zyklus einstellen kann. Ich hatte immer wieder leichte Regelschmerzen vor 2 Tagen, so als ob ich schon mitten in der Mens wäre, aber nichts. Nichts als ein bisschen Braun - o.k. mit ein bissel Blut. Das wars.
Nun kommt hinzu, dass ich seit ebenfalls 2 Tagen Kribbeln in den Brustwarzen habe - wie bei Beginn der SS #kratz. Tja aus Neugier hab ich heute einen SS-Test gemacht und .... der war positiv. #kratz#gruebel
Was ist das jetzt??? Ist der Hcg Wert noch so hoch von der SS oder bin ich schon wieder schwanger??? Muss dazu sagen, dass ich am 25.08. das Gefühl hatte einen ES zu haben#augen bin mir aber nicht 100% sicher, da der Hormonhaushalt ja noch durcheinander ist und so, am 26.08 hatten wir Sex, aber ohne Abschluss also nur max. Lusttropfen (da wir ja ein paar Zyklen warten sollen). Spielt mein Körper verrückt? Ich bin verwirrt, ängstlich und gespannt.

Vielleicht kann jemand aus Erfahrung sprechen und mir helfen???

Daniela

Beitrag von lara4711 15.09.06 - 08:09 Uhr

Hallo Daniela,

ich an Deiner Stelle würde zum FA gehen. Mich wundert, dass Dir nach der AS nicht nochmal Blut abgenommen wurde.
Ich hatte auch eine AS und mir wurde einen Tag nach der OP Blutabgenommen, da war mein HCG Wert direkt um die Hälfte gefallen. Dann bekam ich wöchtentlich Blutabgenommen, bis der HCG wieder auf Null war.

Also lass das lieber nochmal kontrollieren.

lara

Beitrag von silberlocke 15.09.06 - 08:31 Uhr

Hi Dani
also normal ist spätestens nach 30 Tagen nach AS oder FG das HCG wieder weg. Wenn Du denkst SS zu sein und der SST anschlägt, dann lass bitte kontrollieren...

LG Nita