Babykätzchen abzugeben jetzt 2 Wochen alt ***41238 MG***

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von miepje 14.09.06 - 23:33 Uhr

Hallo ihr Lieben,
bin diese Jahr zum zweiten Mal Katzenmama geworden,habe im April schon 3 Babykätzchen gehabt und leider jetzt schon wieder,wir wollten sie nach dem Urlaub zum Tierarzt bringen,da war sie schon wieder schwanger.
Habe vom letzten Wurf schon eins behalten,die anderen in super leibe Hände gegeben.
Ich kann und möchte nicht noch mehr Katzen halten und deshalb möchte ich sie in liebevolle Katzenmamahände abgeben.
Es sind 2 getiegerte und ein schwarzes,Geschlecht??? jetzt 2 Wochen und 2 Tage alt.
Bitte melden,aber nur an bei wirklichem Interesse .
Wir wohnen in Mönchengladbach.
Ach denke das die Kätzchen nicht sehr groß werden,da die Mutter Griechin ist (wir haben sie und ihren Bruder im Urlaub vor dem Tod geretten,leider ist der Kater vor einem Jahr nicht mehr nach Hause gekommen) der Vater vermutlich Deutsch.
Gruß Melanie

Beitrag von mia24 14.09.06 - 23:50 Uhr

Hallo Melanie,

hoffentlich verstehe ich da jetzt was falsch... Du willst nicht wirklich Deine kleinen Kätzchen mit 2 Wochen schon abgeben, oder?!?! Das wäre noch viel zu früh, denn Katzenbabies sollten 12 Wochen bei ihrer Mutter bleiben. Das war jetzt wirklich nicht böse gemeint, sondern nur so zur Info. Trotzdem hoffe ich für Dich und die kleinen Kätzchen, dass sie in gute Hände kommen :-)

Liebe Grüße
mia u. ihre #katze

Beitrag von aggie69 15.09.06 - 10:15 Uhr

Ich denke Du verstehst das falsch. Sie sucht sicherlich erst "Anmeldungen" für die Kätzchen. Viele Leute, die sich Kätzchen anschaffen wollen gehen auch gern mal zwischendurch ihr Katzenbaby angucken. Das ist doch toll und zeigt wirklich von Interesse für ein Tier. So hat man auch ein bißchen Zeit zu Hause alles schon für das neue Familienmitglied vorzubereiten.

Beitrag von miepje 15.09.06 - 22:03 Uhr

Nein nicht falsch verstehen,aber ich muß mich doch schon mal Kümmern oder???
Ich weiß schon,das sie mindestens 8 Wochen bei Mama bleiben sollten und vorher gebe ich sie auch nicht ab. 2 Wochen war ja auch nur als Info
LG Melanie

Beitrag von mia24 16.09.06 - 09:32 Uhr

Sorry, ich glaube da kam etwas falsch rüber. Ausserdem habe ich mir das Gleiche dann auch gedacht, aber da war der Text schon abgeschickt #hicks. Also bitte nicht angegriffen fühlen. Ich find´s ja auch super, dass Du Dich schon jetzt um ein liebes zu Hause kümmerst :-)

Beitrag von meandco 15.09.06 - 15:03 Uhr

warum hab ich bloß mit so einer antwort gerechnet als ich den beitragstitel gesehen hab?????#kratz

hab leider schon zwei (und eine is absolut unleidlich gegenüber fremden katzen) wünsch dir aber viel erfolg bei der vergabe.