lederjacke stinkt furchtbar-Tips dagegen?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von christiane175 15.09.06 - 05:34 Uhr

Hallo zusammen!

Vielleicht bin ich hier richtig, habe im urbia- Forum keine passendere Kategorie für meine Frage gefunden.

Ich habe seit 1 Woche die Lederjacke für Damen, die es im aktuellen Tchibo- Angebot gibt ( antikisiert). Die habe ich Montag aus der Packung genommen und sofort auf den Balkon gehängt, weil sie so nach Leder stank, aber eher sehr unangenehm. Ich dachte halt, o.k. sie war in der Packung, dazu noch in einer Tüte, das wird sich legen. Jetzt nach 3 Tagen habe ich sie reingeholt und nach 1/2 Std wieder ´rausgehängt, weil das ganze Zimmer stank, richtig intensiv.

Hat jemand Tips, ob und wie man sowas wegkriegt? Ich sehe in der Werbung z.b. immer was von Febreeze, kenne es aber nicht aus eigener Erfahrung, ob´s wirklich hilft und was es mit Leder anstellt. Oder kann man sonst etwas dagegen machen?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Christiane

Beitrag von helena77 15.09.06 - 06:48 Uhr

Ich würde mal bei Tchibo nachfragen, vielleicht gab es schon Beschwerden und die haben den ultimativen Tipp.

Ansonsten denke ich ist es eine Frage der Zeit. Irgendwann wird es sich schon ausstinken ;-)

Mit Febreze würde ich es nicht probieren, denn wenn der Febreezeduft verflogen ist ist der Ledergeruch trotzdem wieder da.

LG
Helena

Beitrag von claudi68 15.09.06 - 08:57 Uhr

Hallo,

ich würde mich auch zuerst an Tchibo wenden und mal warten was da so kommt.

Ansonsten hilft es vielleicht noch die Jacke zu Imprägnieren.
Da gibt es speziell für Leder einige Spräys im Handel.
Ich sprühe meine Lederjacken immer ein, sind dann Wasserabweisender.

Gruß Claudia

Beitrag von scullyagent 15.09.06 - 09:36 Uhr

Ich hab die Lederjacke auch. Allerdings hatte ich kein Geruchsproblem.

Mich störten die Kicke im Leder durch den Karton.

Ich habe die Jacke mit Imprägnierspray bearbeitet, auf links gedreht und für 10 Min. in den Trockner geworfen.

Du kannst ja, wegen des Geruches noch ein Trocknertuch dazugeben.

Scully

Beitrag von manavgat 15.09.06 - 09:38 Uhr

Schick das Teil zurück. Was so stinkt ist giftig (Nervengift).

Gruß

Manavgat

Beitrag von christiane175 15.09.06 - 15:19 Uhr

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten. Ich werde wohl wirklich erst mal bei Tchibo nachfragen und es sonst evtl. wieder abgeben.

LG von Christiane