War keine Einnistungsblutung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fenna 15.09.06 - 06:41 Uhr

Guten Morgen, Ihr Lieben,

wollt nur Bescheid sagen, dass ich statt der erhofften Einnistungsblutung verfrüht meine Tage bekommen habe. Nun kommt ÜZ 17, in dem meine Eileiter auf Durchlaessigkeit überprüft werden und hoffentlich Insemination Nr. 5 stattfinden kann.

Mannomann, ... ach, ich brauche dem nichts hinzuzufügen. Ihr wisst ja wie man sich fühlt. #schmoll

Der Tag der Freude wird kommen und darauf freu' ich mich schon jetzt.

Alles Liebe und allen bei denen der NMT vor der Tür steht, viel

viel Glück!!!#klee

Fenna

Beitrag von wullischnulli 15.09.06 - 06:54 Uhr

Guten morgen fenna,

lass den kopf nicht hängen....leichter gesagt als getan, ich weiß...
ein bisschen mehr geduld und alles kommt von selbst auch nach 17 ÜZ.


trotzdem weiterhin viel glück

LG
die wullischnulli

Beitrag von chantale 15.09.06 - 07:00 Uhr

Hallo fenna,
nein, ich weiß, man ist nicht alleine und trotzdem fühle ich mich so *seufz*.
Aber Du hast recht, wir werden sicherlich auch irgendwann vor lauter Freude und Glück die Welt umarmen wollen.
Also, Kopf hoch #liebdrueck

Beitrag von fenna 15.09.06 - 08:53 Uhr

Danke, Ihr Lieben.

Tut gut, nicht allein zu sein.:-)

Fenna

Beitrag von bibiline1978 15.09.06 - 09:09 Uhr

Hallo fenna,

och mensch, es tut mir einfach nur unendlich leid! #schmoll

#liebdrueck, bibiline.

Beitrag von fenna 15.09.06 - 09:13 Uhr

#liebdrueck Danke!