♥♥morgendlicher kaffeeklatsch♥♥

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nicki_3105 15.09.06 - 07:58 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

habe ja bibi versprochen, dass ich auch mal den Kaffeeklatsch eröffne :-). Also für alle ein riesen -freitags-frühstück mit allem was das #herzlich begehrt#freu. Hoffe es geht euch allen gut#herzlich

Von mir gibt es nicht allzuviel neues. Bin heut ZT 10 und bin mal gespannt, wann die mens dieses mal kommt.

Wünsche euch allen einen #sonne Tag und ein schönes Wochenende

LG Nicki

Beitrag von tetris75 15.09.06 - 08:03 Uhr

guten morgen nicki!
da steig ich doch schnell ein und grapsch mir gleich eine grosse tasse heissen #tasse!
dich kenn ich noch gar nicht muss ich gestehen, obwohl ich jeden morgen beim klatsch dabei bin #hicks!
ich hab am montag offiziell NMT und meine tempi ist heute wieder runtergekracht, nachdem sie sich gestern das letzte mal gewehrt hat und ein bisschen gestiegen ist :-[.
diesen zyklus kann ich abhaken, auch weil ich meinen #eisprung so gut wie verpasst habe, weil ich auf einer feier war vor 2 wochen und das irgendwie verschlafen habe durch zuviel #fest#hicks
naja, dann eben auf in ÜZ 18, ich kenn das ja mittlererweile.....
lg
tetris #klee

Beitrag von nicki_3105 15.09.06 - 08:09 Uhr

Guten Morgen Tetris,

bin in den letzten Tagen nicht viel hier. Mein schatz hat noch Urlaub#freu und ich muß viel liegen , da ich eine wunde stelle am allerwertesten hab#hicks#schmoll#heul

schade, tut mir leid mit dem doofen tempiabsturz. Drück dir für den neuen Zyklus ganz feste die #pro

LG Nicki

Beitrag von tetris75 15.09.06 - 08:12 Uhr

auaaaaaaaah, das klingt nicht gerade angenehm! da sag ich doch gleich gute besserung und brav auf der seite liegen ! #blume#blume#blume
danke fürs vorabdrücken, nächsten monat nehm ich noch 1x clomi und dann wars das auch..... #schmoll
lg
tetris #klee

Beitrag von nicki_3105 15.09.06 - 08:14 Uhr

#danke und kopf hoch#liebdrueck´

LG Nicki

Beitrag von ulrike_k 15.09.06 - 08:10 Uhr

Einen wunderschönen Guten Morgen!!

soweit alles in Ordnung! Kurz vor WE und mir geht es blendend, obwohl ich heute Negativ getestet habe!
Vielleicht war es doch noch zu früh, mein NMT ist jetzt am WE oder spätestens Monatag.

So, dann wünsche ich dir auch ein schönes WE!!

LG

Beitrag von nicki_3105 15.09.06 - 08:12 Uhr

Guten Morgen Ulrike,

ja kann noch zu früh gewesen sein. drück dir die daumen, dass es geklappt hat:-)

LG Nicki

Beitrag von suto24 15.09.06 - 08:46 Uhr

Guten morgen

hmmmm ich nehm mir geich mal so zwei drei#tasse#tasse#tasse. hab die zwite nachtschicht gerade hinter mir brauch vieeeeeel coffein am besten gleich intra venös.

ich beginne schon wieder durchzudrehen mein nmt ist in einer woche und ich warte verzweifelt auf irgrndwelche "vorboten"

ich weiss, dass ich #cool bleiben sollte aber von zyklus zu zyklus fällt es mir immer schwerer.#schmoll#heul#schmoll
heute hab ich einen termin bei einer psychologin, ich hoffe sie kann mir helfen etwas besser mit dem ganzen umzugehen.

na ja ma kucken...

noch nen schönen tag wünsch ich und allen die heut nmt haben drück ich die #pro und wünsch viel #klee

kuschel mich jetzt in mein bett

lg suzana

Beitrag von nicki_3105 15.09.06 - 10:00 Uhr

hallo suto,

drück dir für deinen NMT ganz fest die daumen und wünsch dir viel glück. Die Psychologin kann dir bestimmt helfen. Ich habe auch schon mehrmals in den letzten Jahren hilfe in dieser richtung benötigt und mir hat es sehr gut getan.

Alles#herzlich

Nicki

Beitrag von bibiline1978 15.09.06 - 09:01 Uhr

Hallo nicki,
Hallo an alle Anderen!

War ja gestern bei IKEA und hatte wirklich einen schönen Tag!
Aber heut morgen ist meine Tempi voll runtergefallen. So tief war sie seit dem ES und der IUI nicht... #schmoll
Hach, wahrscheinlich hat es wieder nicht geklappt.
Irgendwie hab ich heut n blöden Tag und könnt mal wieder nur heulen. Ich "ahne" schon die ganze Zeit, dass es wahrscheinlich wieder nicht geklappt hat, aber hab diese Gedanken immer weg geschoben...

Naja, was kommt also wenn die Mens am WE einsetzt?
Erst mal aus#heul...
Dann in der Kiwu - Klinik anrufen, abwarten und wieder Termin zum Gespräch.
Mein Schatz lässt sich dann die Krampfader am Hoden entfernen. Abwarten und neues SG. Wieder abwarten.
Schauen, ob sich das Ergebnis verbessert hat und dann ggf. noch eine IUI, mal schauen, was der Doc sagt.

Wir wissen natürlich, dass wir weitermachen werden, wir geben nicht auf!
Aber immer dieses abwarten und abwarten und nochmals abwarten.
Ich will nicht mehr warten. #schmoll
Und wenn es nie klappt?

So, Frust bissel weg geschrieben und jetzt heißt es abwarten ob die Mens kommt, wann sie kommt...

Ich wünsche euch allen einen schönen Start ins WE.
#herzlich Grüße, bibiline.
(die heute traurig und durch den Wind ist)

Beitrag von suto24 15.09.06 - 09:16 Uhr

hallo bibiline

erstmal #liebdrueck ich dich...mir tut das gut,wenn ich traurig bin
ich hoff dir auch ein bissel.#gruebel

ja dieses warten ist echt kräftezehrend ich kann dich so gut verstehen.

aber nicht die flinte ins korn werfen, noch haste ja deine mens nicht. ich drück dir jedenfalls alle #pro die ich hab, und die zehen nehm ich gleich dazu.
nicht aufgeben bibi (klingt so abgedroschen) aber das ist das einzige was uns allen hier übrigbleibt.

eigentlich wollt ich ja schlafen gehen aber bin irgrndwie zu aufgekratzt, weiss nich was mich bei der selendoktorin erwartet.

LG und vieeel#klee

suzana

Beitrag von bibiline1978 15.09.06 - 09:29 Uhr

Hallo Suzana,

ich danke Dir! #blume

Ja, wir geben nicht auf. Manchmal gibts nur diese Tage, an denen das alles ganz besonders schlimm und fruchtbar ist. Dann tuts weh und ich könnt nur heulen. Ist wohl diese innerliche Panik, die einen manchmal beschleicht und die sich nicht immer erfolgreich verdrängen lässt.

Gestern war es so schön mit meinem Papa durch IKEA zu bummeln. Als wir nach nem gemütlichen Kaffeetrinken und quatschen abends zum Auto wollten, wurden wir von einer sehr jungen Frau angesprochen. Ob wir ihr helfen könnten, ihre Kartons in den Wagen zu packen, sie sei schwanger... Ich hab nicht geholfen, ich weiß ja nicht, ob es geklappt hat bei mir und ich vermeide es, schwere Sachen zu heben. Solche Situationen machen mich manchmal echt fertig.

Dann knallt die Tempi so runter und ach es ist einfach heute so gemein und traurig... #schmoll

Manchmal bin ich über mich selbst #schock, ich kann mir doch nicht selbst so leid tun!?

Aber es stimmt schon, nach einem schlechten Tag kommt ein guter, dann geh es wieder besser und es ist unser gutes Recht, uns Zeit für die schlechten Tage zu nehmen!

Ich wünsche Dir, dass Dir die Psychologin helfen kann!
Vielleicht sollte ich auch einmal darüber nachdenken...!?

Danke nochmal für Deine lieben Worte!

#herzlich, die bibi.

Beitrag von megamami 15.09.06 - 09:50 Uhr

huhu

es tut mir soooo leid ,ich hab tränen in den augen und finde es sooooooo ungerecht,warum du


ganz liebe grüße sonja und luca

Beitrag von terra 15.09.06 - 09:41 Uhr

Hallo Bibi,

lass Dich erst mal #liebdrueck
Diese Tage kenne ich.....
Und die Warterei ist wohl wirklich das, was einem am Meisten auf den Nerv geht....
Bei uns liegt die weitere Behandlung auch erst mal brach, da mein Süsser im Moment ja noch zu feige ist für ein notwendiges SG...

Aber es freut mich, dass Du den gestrigen Tag wenigstens genossen hast!! Hat diesmal der Platz im Auto ausgereicht ;-) ?

Wir haben nach der Arbeit noch ne kleine Runde mit dem Motorrad gemacht. War ja wirklich super schön und man weiß ja schließlich nie, wie lange das Wetter noch mitmacht.

ganz ganz liebe Grüße
und dass Du ganz schnell wieder #freu kannst...


Terra


Beitrag von nicki_3105 15.09.06 - 10:02 Uhr

Hallo Bibi,

#liebdrueck so ein mist dass die tempi so runter gekracht is:-(. drück dir weiter die daumen und wünsch viel #klee

#herzlichGruß Nicki

Beitrag von jazzanova05 15.09.06 - 12:42 Uhr

Hey Bibi,#herzlich

laß dich mal drücken.... #liebdrueck Tut mir sehr leid, das es nicht geklappt hat. Bei mir auch nicht, es zwickt und zwackt und morgen kann ich dann wieder mich mit Schmerzmittel vollstopfen, weil sonst nichts geht....#schmoll Meine Tempi stürzt immer erst ein paar Tage nach Beginn der Mens ab.... Von daher ist sie bei mir kein wirklicher Indikator ob es geklappt hätte....

Laß den Kopf nicht hängen, es wird bestimmt alles gut....

LG Jazza

Beitrag von fenna 15.09.06 - 14:46 Uhr

Ach, Mensch Bibi,

noch nicht aufgeben!!! Warte den morgigen Tag ab - es sind schon Wunder geschehen!!!

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck
Wir schaffen das!!!

Viel Glück!!! #klee

#herzlich Fenna

Beitrag von hanna1011 15.09.06 - 19:46 Uhr

Liebe Bibi,

auch ich hab wieder mitgefiebert - und ne schlechte und traurige Message vorm Test geht gar nicht! Ich habe so ein bisserl das Gefühl, dass deine Angst zu groß ist...ich weiß nicht genau, wie ich´s in Worte fassen soll - wahrscheinlich klingt im Moment alles fies und du denkst dir "Was weiß die schon?".
Ich möchte dir nur sagen:
Lass den Kopf nicht hängen, bitttttte. Du hast mir eine so schöne Nachricht geschickt und du kennst alles zum diesem Thema.
Wenn es nicht klappt...dann bietet das Leben viele Möglichkeiten, über die du in diesem Moment vielleicht nicht nachdenken magst.
Darf ich mal nach Adoption fragen? Habt ihr sowas mal angedacht? Du bist jung, dein Mann wahrscheinlich auch, oder? Ich stell mir das spannend vor - für mich.
Ich drück dich mal und wünsch dir die Kraft, die du brauchst.
Ich habe ein wenig Angst, nicht de richtigen Worte gefunden zu haben...und dies täte mir leid...
Naja, bevor ich mich um Kopf und Kragen rede..wünsche ich dir, was du dir wünschst.

Liebe Grüße

Nina

Beitrag von bibiline1978 15.09.06 - 20:31 Uhr

Hallo Nina,

nein, keine Sorge, ich verstehe das nicht falsch.
Ich hab auch schon darüber nachgedacht, ob ich vielleicht einfach solche Angst davor habe, dass es wieder nicht geklappt hat, dass ich mich lieber schon damit abfinde, bevor die Mens einsetzt...
(Oder so ähnlich... #gruebel)
Ich weiß ja eigentlich auch, dass nichts endgültig verloren ist, bevor ich nicht meine Periode bekomme und der Test negativ ist. Aber dennoch, habe ich halt einfach dieses Gefühl, dann der dolle Tempiabsturz kurz vor nmt. Naja, gute Zeichen sind das nicht!

Es geht schon weiter, es stimmt, mein Schatz und ich sind Beide noch jung, haben die 30 noch nicht erreciht. Also haben wir ja eigentlich noch Zeit. Aber nach 4,5 Jahren reicht es auch... Mir zumindest.

Mein Schatz wird sich seine Krampfader entfernen lassen, wenn es wieder nicht geklappt hat. Und dann werden wir schauen, was uns in der Klinik gesagt wird. Vielleicht noch eine IUI, oder einen Schritt weiter gehen. Das alles dauert wieder, aber die Zeit können wir ja auch zum sparen und heiraten (beißt sich irgendwie, was? ;-)) nutzen.
Denn bisher haben wir ca. 600 € für unsere Versuche ausgegeben. Das ist zwar nicht so viel, aber es läppert sich.

Eine Adoption käme wohl nicht in Frage. Ich habe viel darüber nachgedacht. Dies wäre nicht mein Weg. Vielleicht ein Pflegekind, ich arbeite in einem Kinderheim für verhaltensausffällige Kids... Mit der Aufnahme eines dieser Kids könnten wir ein Schicksal maßgeblich verändern. Aber in erster Linie möchten wir doch so gern ein eigenes Kind!
Dafür werden wir wohl noch weiter kämpfen.

Ich danke Dir für Deine lieben Worte! #blume

Hui, das ist aber jetzt lang geworden... #hicks

Ähm, ich weiß, wir "kennen" uns aus dem Chat... Aber was für eine Nachricht habe ich Dir denn geschrieben? Ich weiß es nicht mehr... #hicks Du kanst mir ja vielleicht auf die Sprünge helfen, indem Du mir sagst, worum es ging!?

Ich habe grad noch in Deine VK geschaut, Hanna ist der Kosename von Johanna, richtig?
Och, Du hast so eine süße Maus!

#herzlich Grüße und Danke nochmal! #danke
Bibi.


Beitrag von hanna1011 16.09.06 - 20:18 Uhr

Hallo Bibi,

ja...die Hanna das ist mein Wunderkind Johanna. Sie ist zwar mehr ein kleiner Teufel, aber okay...trotzdem die süßeste Teufelin..
Du hast mir geschrieben, dass der KiWu Zeit braucht, wenn der Partner nen Rückzieher macht.
Hab das beherzigt und fange nun mit der Pille an, um meine körperlichen Schranken im Moment mal stillzulegen. Leider habe ich heute erfahren (war mit starken Schmerzen beim Notarzt), dass ich die kommende Woche im Krankenhaus verbringen darf. Habe eine sehr große Zyste (fast 5 cm) unterm Eierstock (der eh aufgrund meines PCO stark vergrößert ist), die zu platzen droht und nun bei einer BS entfernt wird. Oh je...ich dachte nach dem KS habe ich erstmal Ruhe mit OPs.
Ich muss jetzt mal dein POsting von heute lesen - haste nun schon getestet??
Jetzt gibts Extreme - Activity in der Glotze..alles dämlich am heute.
Ich wünsche dir einen superschönen Abend, bis ganz bald

Nina

Beitrag von babe8 15.09.06 - 09:32 Uhr

Hallo an Alle!

Ich komme gerade vom Bäcker und steuer noch ´ne Riesentüte frischer Brezeln bei! Laßt es Euch schmecken!

Bei mir ist auch alles beim Alten. Bin ZT 26 und ob ich schon einen ES hatte oder ob ich ihn noch kriege oder ob sich überhaupt nix tut diesen Zyklus... Wer weiß das schon #gruebel ?
Aber verrückt mach ich mich eh nicht! In diesem Sinne:
Einen schönen Tag für Euch!!!

LG,

babe#blume

Beitrag von nicki_3105 15.09.06 - 10:04 Uhr

Hallo babe,

vielen Dank für die Brezeln#mampf. Drücke auch dir meine#pro und wünsche viel#klee

LG Nicki

Beitrag von bibiline1978 15.09.06 - 18:09 Uhr

Hallo Suzana, Sonja, Terra, Nicki, Jazza und Fenna!

Ich #danke euch für eure lieben Worte, die #liebdrueck und die Aufmunterung! #blume

Mir gehts schon wieder ein bissel besser.
Habe mich heute Mittag in meinem Bett verkrochen und mich ausgeheult, dabei bin ich eingeschlafen.
Grad hab ich mit zwei sehr lieben Freundinnen gesprochen, die natürlich das Tempimessen in Grund und Boden geredet haben... ;-)

Ich wünsche euch und allen Anderen einen schönen Start ins Wochenende! Hoffe auf viel #sonne für unser Gemüt.

Ein #kuss für Luca und Krümelchen...

Und einen riesen "#danke - #liebdrueck" an euch!

#herzlich Grüße, die Bibi.