Manchmal gibt es Tage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilu510 15.09.06 - 08:03 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

manchmal gibt es echt Tage, da sollte man im Bett bleiben!
Das Aufstehen ging ja noch ganz gut. Meine Katze ist etwas krank (spuckt viel) und mein Freund fängt heute morgen schon an rumzumäckern - er ist so ein Morgenmuffel, dagegegen bin ich ein echter Muntermacher #schein
Dann will ich mit meinem Kakao ins Auto steigen und was passiert - das ganze Auto voller Kakao...
Ich habe nur geschrien! Aber denkt ihr mein Freund kommt mal raus!? Nee und das hat mich noch wütender gemacht.
Der Tag ist sicher gelaufen - hänge jetzt auf der Arbeit mit nem:-[ Naja, heute Abend hab ich Schwangerenschwimmen - das wird mich hoffentlich wieder aufbauen.
VOrallem versuche ich immer jeden Stress zu vermeiden wg. dem Kleinen.

LG

Nadine (25 SSW) + #baby

Beitrag von die_schwangere 15.09.06 - 08:07 Uhr

ja ja solche tage an denen alles aber wirklich alles schief geht gibt es nun leider mal.
die können wir leider nicht aus unserem leben streichen, es sei denn wie du schon sagtest MAN BLEIBT IM BETT
ich hoffe das es dir im laufe des tages wieder besser geht.


wünsche dir ein schönes WE

Lg Carina + Babyboy (ET-9)#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Beitrag von lilu510 15.09.06 - 08:12 Uhr

Vielen Dank.

Es hilft schon ein wenig, wenn man das los wird.

Dir auch ein schönes WE.

Beitrag von sternchen20071982 15.09.06 - 08:19 Uhr

Hallo Nadine,

vielleicht kannst du ja ein wenig lachen wenn du weisst das ich den Tag gestern hatte...
Hab gestern schön auf meinem Bett gesessen und hatte versucht krampfhaft eine Hose zu suchen :-[ passt keine mehr... #heul
Als mein Freund dann in die Schlafstube kam und mir versuchte einzureden das ich nicht dick bin #schmoll machte es auf einmal *krach* und mein Bett ist zusammengebrochen!!! #heul Soviel zum Thema ich bin nicht dick #hicks (1,80 und 68Kg #hicks)

Vielleicht hilft es dir!

Alles Liebe
#sternchen + #schwitz 21.SSW

Beitrag von lilu510 15.09.06 - 08:30 Uhr

Hey, danke.

Auf jeden Fall hat mich das kurzfristig zum Lachen gebracht.

Du bist 1,80 und wiegst nur 68 kg und das in der 21. SSW.
Du bist wirklich nciht zu dick!!! Ich bin 1,75 und habe mit 68 kg angefangen, mittlerweile bin ich in der 25. SSW und wiege 75 kg #schrei Vorher hat man kaum was gesehen, aber die letzte Woche hat ganz schön reingehauen...

Schon komisch, dass wir uns immer übers Gewicht Sorgen machen....

LG

Beitrag von sternchen20071982 15.09.06 - 08:34 Uhr

Naja wenn einem nichts mehr passt und dann auch noch das Bett unter einem zusammenbricht #hicks

Naja hat auch einen Vorteil, jetzt bekomm ich wenigstens mein schönes Metallbett aus IKEA #huepf

Ich hab mich auch schon seit circa drei Wochen nicht mehr auf die Waage gestellt, ich denke mal wenn ich nächsten Donnerstag zum Doc gehe wird es mich mächtig umhauen!

;-)#freu;-)#freu;-)#freu;-)#freu;-)#freu;-)