Tempi steigt nach Mens ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von glasregen 15.09.06 - 08:08 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

ich hab mal eine Frage:

Ich hab jetzt meine Mens gehabt und meine Tempi ist am Tag nach der Mens gefallen. Seit gestern steigt sie plötzlich wieder an, aber sollte sie nicht unten bleiben?

Zumindest ein wenig...denn sie ist jetzt wieder so hoch wie vor der Mens und normaler Weise bin ich nicht so ein "Warmer" Typ

Hat Jemand ne Idee?

lg

Nici

Hier mal meine ZB:

letzter Monat:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=109705&user_id=321484

Und das neue:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=116193&user_id=321484

Beitrag von kirsten6182 15.09.06 - 08:14 Uhr

Deine Kurven machen mich sprachlos! #kratz Hört sich von einem Mann vielleicht ganz nett an, aber in dem Zusammenhang? Ich würde einfach morgen noch mal gucken was die Tempi sagt!

Manchmal macht unser Körper komische Sachen! #augen

Beitrag von glasregen 15.09.06 - 09:03 Uhr

Danke dir trotzdem fürs Antworten...

Na mal schaun wo die Tempi dann morgen noch hin will #kratz