Ph-Wert von Fruchtwasser

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nordine74 15.09.06 - 08:18 Uhr

Moin Mitbauchis,
weis jemand was der Universal Indikator Teststreifen anzeigen muss, wenns Fruchtwasser ist?
Mein Ph-Wert liegt zwischen 8 und 9 #schock heut morgen und letzte Nacht waren meine Frühwehen mal wieder vom Feinsten.

#danke für die Antworten

Maria
ihre zwei kranken und fienchen, das ü-ei 22+1ssw

Beitrag von kollege23 15.09.06 - 08:30 Uhr

Hallo Marie!!!
Schau mal hier und dan aber ab zum FÄ mit dir ;-)

Blasensprung und pH-Messung
Frage: Kann man mit der pH-Messung auch einen Blasensprung feststellen?

Antwort: Bei einem Blasensprung tritt das Fruchtwasser aus der Gebärmutter in die Scheide aus. Das Fruchtwasser ist im Vergleich zur Scheidenflüssigkeit deutlich basischer (nicht sauer). Die pH-Werte in der Scheide steigen daher stark an (auf ca. 7.0, was auf der Farbskala der Messhandschuhe der blauen Farbe entspricht). Sofern allerdings nur ein ganz kleiner Riss der Fruchtblase vorliegt und das Fruchtwasser nur tröpfchenweise austritt, kann es zu keiner oder nur zu einer sehr geringen Änderung des vaginalen pH-Wertes kommen.

Sonst google doch mal unter ph wert bei fruchtwasserverlust!
lg yvonne

Beitrag von nordine74 15.09.06 - 08:38 Uhr

na toll, danke dir,
ich geh dann mal besser nen babysitter suchen.
lg

maria

Beitrag von kollege23 15.09.06 - 09:06 Uhr

Melde dich wenn du wieder da bist! hoffe es ist alles okay!
Viel Glück!
YVonne