Eine Frage zur Winterausrüstung für den Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von velvet_touch 15.09.06 - 08:25 Uhr

Guten Morgen! :-)

Unsere Tochter ist ein Sommerkind und daher mussten wir uns dadrüber keine Gedanke machen!
Da unser Wuschel im November zur Welt kommt, möchte ich gern wissen, ob es wirklich notwendig ist, für den Kinderwagen Kissen und Decke zu kaufen oder ob es auch ein warmer Fusssack macht?
Man zieht die kleinen Mäuse ja sowieso schon richtig warm an!

Ich wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe und wünsche euch einen wunderschönen Freitag!

Liebe Grüße von Sylke (31.SSW)

Beitrag von knesa 15.09.06 - 08:29 Uhr

Hallo,

mein Sohn kam im Dezember. Meistens war er im BabyBjörn. Wir zogen ihm immer einen Schneeanzug über seine normalen Sachen und dann ab in den BB. Unn wenn er mal im KiWa lag, da hatten wir nur eine normale Decke drüber. Aber ein Fußsack ist viel einfacher als eine Decke finde ich.

LG. Knesa, Francis 21 Monate und Babygirl inside 37 SSW

Beitrag von sabsetom 15.09.06 - 08:30 Uhr

Hallo Sylke,
unsere Tochter kam im Februar zur Welt, da hats sogar geschneit. Wir hatten einen richtig kuscheligen Fußsack drin und eine dicke Decke darunter. Kissen wollte ich nicht.
Gruß Sabrina

Beitrag von marion2 15.09.06 - 08:31 Uhr

Hallo,

Kissen sind doch viel kuschliger!

LG Marion

Beitrag von ues1 15.09.06 - 08:41 Uhr

Guten Morgen,

unsere Kleine kommt auch im November! Ich hab mich für einen Fußsack entschieden, denn man auch als Decke verwenden kann. Ist echt kuschelig und so steht Spaziergängen auch bei tieferen Temperaturen nichts im Wege ;-)
Anziehen werde ich sie nach dem Zwiebelprinzip, dann kann ich ihr auch etwas ausziehen, falls ihr zu warm wird ;-)

LG und alles Gute

Uschi + Magdalena (31.SSW)

Beitrag von biene07 15.09.06 - 08:44 Uhr

Hallöchen!
Unsere Maus kommt zwar (hoffe ich) innerhalb der nächsten 8 Tage zur Welt aber im Winter zieh ich ihr dann nen Schneeanzug oder warme Jacke und Hose an und dann deck ich sie mit einem Daunenkissen zu.

lg Bienchen +Girlie 39.SSW+++ET-8

Beitrag von jennyspike 15.09.06 - 09:14 Uhr

Hallo Sylke,

wir kaufen so einen MaxiCosi-Winterfußsack, den kann ich dem Baby dann schon drinnen anziehen, dann gehts damit in den MaxiCosi und wenn ich dann am Ziel angekommen bin ist der Fußsack schon schön warm und der Zwock braucht nicht im Flur- oder Autokalten KiWa zu liegen.

Liebe Grüße,
Jenny