Bauchspiegelung ja oder nein? Bitte teilt mir eure Erfahrungen mit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von smoky 15.09.06 - 08:27 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben :-),

war etwas länger nicht im Forum, da ich etwas Ruhe brauchte und auch ein paar Termine in der Ki-Wu-Klinik hatte. Mein letzter war gestern und mein Arzt hat mit nun eine BS vorgeschlagen.
Ich bin nun hin und her gerissen. Zum einen habe ich Angst vor der Narkose #heul (was wahrscheinlich albern ist) und ich habe gelesen, dass man auch per Ultraschall und Kontrastmittel sehen kann, ob die Eileiter vielleicht verklebt sind.
Wer hat in diesen Bereichen Erfahrung und kann mir bei meiner Entscheidung helfen?

Danke

smoky

Beitrag von engelchenundco 15.09.06 - 09:24 Uhr

hallo smoky,

also ich bin was so etwas betrifft auch ein oberschisser, habe mich aufgrund unseres Kinderwunsches aber dafür entschlosssen. meine Bauchspiegelung war am 28.06.06 und die narkose ist wirklich das aller harmloseste daran, obwohl ich genau davor auch die größte Angst hatte-ich fand sie eher angenehm. :-) Genervt hat es mich danach etwa 4 Tage lang, aber man muss sich eben einfach schonen.
Der Vorteil einer Bauchspiegelung ist, dass ja nicht nur die Durchgängigkeit der Eileiter geprüft werden kann, es werden auch alle Organe angeschaut, ob es Verwachsungen gibt, ob ev. kleine Endometrioseherde vorhanden sind ( Endometriose muss sich nicht durch Schmerzen bemerkbar machen, alleiniges Zeichen kann auch ein Nichterfüllen des Kiwus sein ), ob die Eileiter beweglich sind.
ich würde es jederzeit noch mal machen, zumal man dann wirklich Gewissheit hat, ob alles in Ordnung ist oder woran es liegt. Kleinere "Probleme" werden eh direkt bei der Spiegelung behoben, du hast dann also alless in einem abgehakt.

Alles halb so wild.

Liebe HGrüße, engelchenundco