wann ward ihr sicher das eure mäuse zahnen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sa2 15.09.06 - 08:55 Uhr

morgen zusammen,

meine frage steht ja schon oben.

ich bin mir nicht sicher ob mein kleiner am zahnen ist.
am tag ist er total zufrieden spielt quaselt .
er steckt alles in den mund wie es hald normal ist und beisst drauf rum.

er packt auch meine finger und beisst heftig drauf rum.
nun ist es so wenn er abends schlafen geht schläft er zufrieden ein.

dann gehts 1-2stunden und er schreit auf weint und weint aber wenn ich dann nachsehe schläft er.
und hört auch plötzlich wieder auf dann gehts ne weile und er weint wieder.

und das die ganze nacht

könnte er am zahnen sein?
oder kann es auch vom reflux sein?

lg sarah mit #baby luca der am 28.09 sechs monate wird

Beitrag von claudi77 15.09.06 - 09:05 Uhr

sieh mal Posting um 8.30h

Beitrag von 75engelchen 15.09.06 - 09:09 Uhr

morgen...

schau mal auf seinen unterkiefer. ist der geschwollen und weis??? oder siehst du kleine löcher an der stelle wo die zähnchen rauskommen sollten??wenns soweit ist sind sie ruck zuck draussen#freu bei ben war das am 8.september#freuda konnte man sie schon fühlen und jetzt stehn sie über.er kann auch schon mamas busen beim stillen beissen#schock#schwitz er hällt den löffel mit den zähnen fest oder beisst mir auf die finger--autsch-
schaust halt morgens und abends rein ins göschle;-)

lg engelchen