Wo gibt es die schönsten und besten Kinderbrillen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anro 15.09.06 - 08:58 Uhr

HI,

Tobias brauch nun eine Brille.

Wir haben schon ein Attest und werden heute uns noch auf den WEg in die Stadt machen.

Es gibt ja so viele Optikerhier! Einige sind so größe Gschäfte wie Fielmann?

Was muss ich denn beachten? Mein Kleiner ist ja erst 13 Monate, fast noch ein Baby. Gibt es da extra Billen?

Und wie ist das mit den Kosten? Zahlt die Kasse alles (sind privat versichert)

Lg Anro

Beitrag von geli0178 15.09.06 - 14:00 Uhr

Hallöchen,

geh mal zu apollo optik. Dort sind die Brillen mit Rezept kostenlos. Einzige Bedingung: es müssen Kunststoffgläser sein.

Viel Erfolg

Geli

Beitrag von coffee_1972 15.09.06 - 20:13 Uhr

Hallo,

also ich war gerade bei Fielmann, habe die Nulltarifbrille (und das Angebot war wirklich groß!!) mit den dazugehörenden Kunststoffgläsern die Titanversiegelt waren (gegen Kratzer) alles zusammen für sage und schreibe NULL!!!! Euro bekommen.

Schau doch da mal rein.

Gruß
Tanja