Bindehautentzündung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von estell008 15.09.06 - 09:09 Uhr

Ist eine Bindehautentzündung schlimm bei babys 7 Wochen alt?

Beitrag von niedliche1982 15.09.06 - 09:16 Uhr

Morgen :-)


warst du beim arzt, das du weisst das es eine bindehautentzündung ist???

entzündung hat immer was mit bakterien zu tun u. da gegen brauchst du eine salbe!!! geh auf alle fälle zum arzt!!!

Niedliche+Vanessa *18 wochen

Beitrag von schnutchen1980 15.09.06 - 09:22 Uhr

Hallo,

eine Bindehautentzündung ist immer schlimm egal in welchem Alter. Glaub mir ich weiß das nur zu gut, habe vor meiner "Mutterschaft" beim Augenarzt gearbeitet und das komplette Spektrum der Bindehautentzündungen erleben dürfen.
Nicht nur daß die Augen Jucken wie verrückt, mit zunehmender Verbreitung beginnt das Auge auch tierisch weh zu tun beim öffnen oder bei Tageslicht und das ist wirklich nicht angenehm.
Ausserdem muss abgeklärt werden welche Erreger die Bindehautentzündung auslösen da gibts von Bakterien über Adenoviren(die lösen ansteckende Bindehautentzündungen aus, so das auch Du, Dein Mann, andere Kinder, Oma, Opa na eben alle die mit dem Träger des Virus in Berührung kommen sich anstecken können) dann gibt es noch dazu Herpesviren und nicht zu vergessen Varizella-Zoster-Viren die nach einer Windpockeninfektion sich im Trigeminus(Gesichtsnerv) festsetzen können und eine Gesichtsrose auslösen können.
Also immer so schnell wie möglich abklären lassen ob es wirklich eine Bindehautentzündung ist, oder ob nur der Tränenkanal verstopft ist was bei Säuglingen sehr oft der Fall ist, dann sondert daß Auge auch so schleimig, gelbes Sekret ab.
Liebe Grüße
-Steffie-

Beitrag von whopi 15.09.06 - 11:26 Uhr

Hallo,
mein kleiner hat vor kurzem auch eine Bindehautentzündung gehabt. Habe vom Arzt Tropfen bekommen, ist jetzt schon wieder besser, aber noch nicht ganz weg.
Wenn du noch nicht beim Arzt warst, dann würd ich da schnell hin gehen, denn damit ist nicht zu Spaßen.

LG