Wo bleibt mein ES ?!? :(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunflower.1976 15.09.06 - 09:25 Uhr

Hallo!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111357&user_id=474629
Ich warte täglich auf einen Tempi-Anstieg...
Meine Brust tut beim Stillen meines Sohnes heftigst weh. War im letzten Zyklus genauso und ich hatte schon Angst, dass etwas nicht okay ist. Dabei kam´s vom ES...

Mein Zyklus ist immer sehr unregelmäßig, darum hat´s noch nichts zu sagen, dass ich noch keinen ES hatte...

Was meint ihr?

Sorry, dass ich nerve...

LG Silvia

Beitrag von glimmer79 15.09.06 - 10:02 Uhr

Kann es vielleicht sein, dass man während des Stillens öfters mal keinen ES hat? Dachte, hätt ich mal gelesen...

Vielleicht fragst mal die Leute hier, die schon ein Kind haben:-)

LG

Glimmer

Beitrag von sunflower.1976 15.09.06 - 11:14 Uhr

Hallo!

Ja, das stimmt. Ich hatte knapp 13 Monate keine Mens. Aber jetzt "schon" zwei Mal wieder (einmal 35- und einmal 37-Tage-Zyklus) und da es sich so anfühlt, als komme doch noch ein ES, hoffe ich halt ;-) Keine Ahnung, ob sich zwei Mal stillen am Tag sich noch so sehr auswirkt... Mal abwarten...

LG Silvia

Beitrag von babyboom79 15.09.06 - 11:08 Uhr

hey,
uns gehts genauso. ich glaub langsam, diesen zyklus kann ich den ES abschreiben.
der letzte war 37 tage ! da bin ich ja jetzt schon drüber :-(

ich beneide die frauen, bei denen er regelm. und ca. 28 tage ist :-(
kopf hoch...
hier meins:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111614&user_id=521342