Magnesium?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blondie2710 15.09.06 - 10:03 Uhr

Hallo,
ich nehme 3x2 Tabletten tägl. Magnesium 2,5mmol ein .Hat auch lange super geklappt Stuhlgang war auch o.k. #hicks
Aber seit Anfang der Woche ist er vil zu dünn .In wie weit kann ich den ,das Magnesium reduzieren#kratz
Es ist sicher auch nicht in Ordnung wenn der Stuhl so dünn ist #gruebel

Über Antworten wäre echt echt dankbar#blume

Lg blondie+boy 24SSW

Beitrag von pathologin34 15.09.06 - 10:35 Uhr

hallo

also da würd ich deinen arzt fragen wie weit du reduzieren kannst , Durchfall oder dünneren Stuhl bekommt man nur wenn man genug mg hat im körper . ich kann da leider nicht mehr zu sagen denn ich nahm noch mehr an mg :-) und hatte dauerdurchfall was nichts schadete , wenn es lästig für dich ist frag am besten wirklich deinen arzt .

lg

Beitrag von blondie2710 15.09.06 - 10:44 Uhr

Hallo,
erstmal danke für deine antwort.
Ich habe nur etwas angst das dadurch die Folsäure nicht wirkt ,die ich ständig nehmen muß #kratz
Oder mache ich mir da unnötige sorgen.

lg blondie+boy24SSW

Beitrag von pathologin34 15.09.06 - 10:57 Uhr

Du nimmst noch folsäure ?? Hmmm ich mußte das nur in den ersten 12-15 wochen nehmen und jetzt in der stillzeit nehm ich es wieder . aber gut schaden tut es ja nicht . wenn du dir wirklich unsicher bist ruf deine hebi an wenn du eine hast oder ruf beim FA an würde ich sagen . mancher FA setzt die MG dosis tiefer mancher sagt bei behalten . von hier aus kann man es nciht so pauschal sagen denn dein FA kennt dich genau und kann auch beurteilen ob eine herabsetzung des MG erforderlich ist oder nicht , mit Dosisierungen wende sich bitte nur an deinen FA denn wenn man was flasches sagt hier bekommt man nur eins auf den deckel , was aber berechtigt ist , denn hier kann keiner sagen wie die dosis bei jedem einzelnen sein muß , ich kann nur sagen ich habe am tag 1000-1800 mg MG nehmen müssen ganz heftig viel es ist bei jedem unterschiedlich .


lg

PS : ruf am besten noch vorm Wochenende dort an .

Beitrag von minililly 15.09.06 - 10:55 Uhr

Hallo
war bei mir genauso aber mein Arzt hat gleich gesagt das ich nur noch 2 nehmen soll wenns "dünn" wird ruf doch kurz an

Beitrag von blondie2710 15.09.06 - 11:10 Uhr

ich danke für eure antworten#blume
Ich soll es jetzt reduzieren auf 3x1 laut Schwester
Die schwestern sind immer sehr kurz angebunden:-[ hab garnicht gefragt ob das auswirkungen auf die Folsäure hat.

@Pathologin ich muß deshalb die ganze SS Folsäure nehmen weil der genetiker rausgefunden hat ,das ich eine Stoffwechselerkrankung habe MTFRH und dadurch habe ich in der SS einen Mehrbedarf an Folsäure.
Wenn du mich noch aus dem Kiwu kennst weißt du sicher auch ,das ich schon 2FG hatte und das alles weil meine Krümmel unterversorgt waren:-(
Aber nun sieht ja alles gut aus#freu

Schönes we#freu

Lg blondie+boy 24SSW

Beitrag von pathologin34 15.09.06 - 12:16 Uhr

ahjaaa :-) na dann ist es was anderes , siehste nicht jeder ist gleich :-)!! Wir kennen uns aus dem Kiwu? Weiß ich gar nicht mehr :-(! Nimm einfach nicht alles medis auf einmal sondern im Abstand so wie mit eisen das soll man ja auch nicht mit MG zusammen nehmen , aber wie es mit Folsäure ausschaut weiß ich leider mal auch nicht wirklich deshalb würd ich sie getrennt nehmen .


lg und eine schöne kugelzeit noch .

Beitrag von blondie2710 15.09.06 - 12:41 Uhr

naja ist ja nicht so schlimm wenn du nicht mehr weißt wer ich bin :-p Auf jedenfall hast du mir damals mit deinen antworten immer sehr geholfen#blume

Jetzt nochmal zu meiner Frage ich glaube du hast ,das mit der folsäure falsch verstanden oder ich habe mich falsch ausgedrückt#hicks

Ich meinte durch meinen dünnen Stuhl ob die Folsäure dadurch von meinem Körper überhaubt gespeichert werden kann oder ob sie eben auch gleich hinten raus #hicks

Lg blondie

Beitrag von pathologin34 15.09.06 - 12:56 Uhr

ich denke schon denn ich glaube wenig das du solch dramatischen durchfall nun hast daher denke ich das es ausreicht trotzdem .

ja Kiwu war eine kurze zeit für mich relativ und emine schwangerschaft ging ja auch leider früher zuende als ich dachte :-( . aber fein das ich dir helfen konnte .

ich denke schon das folsäure gespeichert werden kann .

Beitrag von blondie2710 15.09.06 - 13:04 Uhr

#danke
ja ich habe schon davon gelesen gehabt:-(
Aber nun geht es deinem kleinen ja gut #kratz

Alles liebe #kleeblondie