Brauch mal eure Meinung: Übertrieben oder nicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silverfire 15.09.06 - 10:22 Uhr

Hi Leutz,

ich hoffe ich nerv euch nciht mit meinem #bla#bla#bla

am Dienstag hab ich die nächste VU, die 4. um genau zu sein...

Ich hab fast 3 Monate mit Übelkeit und Erbrechen, inkl. krankenhausaufenthalt und vielen Experimenten was dennun endlich hilft zugebracht. Bin froh das wir im Endeffekt etwas gefunden haben, ansonsten wäre ich die ganze SS über im Kh geblieben #schock

Naja, zurück zum thema #hicks

dank der Aku behandlung ist die Übelkeit fast vollständig weg...seitdem hab ich so ein blödes Gefühl, ist es noch da? Lebt es noch? #schock#augen#schwitz

Meint ihr meine FÄ hält mich für blöd wennich frage ob ich huete shcon herkommen kann.. nicht ur VU, sonern nur das sie schaut das alles oki ist?
Ich ab so ein blödes gefühl und.. ach #hicks:-[ bin wohl nur pranoid.. aber #schwitz

Danke für eure ehrlichen Meinungen!! #danke

Silver und der keks 17+0

Beitrag von sonne108 15.09.06 - 10:38 Uhr

Hallo!

Ich hab mir auch mal riesige Sorgen gemacht am Anfang der Schwangerschaft. Hab dann die Frauenärztin angerufen, und die meinte ich solle doch einfach vorbei kommen - Schwangerschaft geht für sie immer vor (sie hat mich in ihrem Feierabend untersucht).
Also ich würde dort anrufen und fragen - dann kannst Du beruhigt das Wochenende genießen. Auch wenn ich glaube, dass da bestimmt alles in bester Ordnung ist mit Deinem Zwerg.

Liebe Grüße
Sabine (37. SSW)