Puh. Test negativ

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadine_148 15.09.06 - 10:35 Uhr

Hallo Mamas,

habe Euch die letzten 2 Tage umsonst gequält. Der Test war negativ. Mein Mann meinte jetzt, ich sei vielleicht Scheinschwanger.

Was sind das nur alles für Anzeichen und wo kommen die her?
Ich weiß auch nicht, was ich jetzt tun soll. Das Thema abhaken? Zum Arzt rennen? Ich war schon in der 1.ss ständig dort und kam mir ziemlich hysterisch vor. Jetzt schon wieder hin fahren und sagen, mein Test war neg. aber ich bilde mir ein ss zu sein?

Nun kann ich wenigstens meine ganze Liebe auf Paula konzentrieren. Und in 2 Jahren ist auch noch Zeit für ein 2. Baby.

LG und Danke für Eure Geduld
Nadine und Paula 17 Wo

Beitrag von julia76 15.09.06 - 11:16 Uhr

Deine Maus ist ja auch erst 17 wochen. Die regel kommt anfangs meist nicht regelmässig. Bei mir war der Abstand zwischen 1 und 2 regel grademal 2 w ochen. Naja.
Das muss sich alles erst einpendeln


lg julia

Beitrag von magdalena70 15.09.06 - 11:18 Uhr

Hallo, hab grad Dein Posting gelesen und kenne die Vorgeschichte nicht. Aber ich hatte vor einiger Zeit auch mal so "Schwangerschaftsanzeichen" und der Test war dann negativ. Ich habe es mir dann so erklärt, daß es weitere hormonelle Umstellungen sind. Jedenfalls war ich vor kurzem bei der Krebsvorsorge und die FÄ hat mir auch nochmal bestätigt, auf keinen Fall schwanger zu sein.
Viele Grüße
Claudia

Beitrag von toffifee007 15.09.06 - 15:34 Uhr

Hallo!

Du wirst es nicht glauben: Ich fühle mich zur Zeit auch schwanger. #schock Das wäre für mich das Schlimmste, was jetzt passieren könnte!
Kann aber eigentlich nicht sein, denn ich nehme bereits seit 9Wochen die Pille.....

Ich denke auch, das liegt an den Hormonen.. #augen

Grüße
Ina + Maya 15Wo.