Hartan Kombitasche sehr eng!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von robinsue 15.09.06 - 10:37 Uhr

Ihr Lieben!
Haben jetzt endlich unseren KiWa abholen können. Alles ist nun vorbereitet - jetzt fehlt nur noch der Hauptdarsteller.....
Ich bin etwas geschockt über den PLatz in der Kombi-Tasche beim Hartan.
Unser Baby kommt im Herbst und soll dort eigentlich den ganzen Winter drin liegen.
Wie lange haben Eure drin gelegen?
Kann es sein, das die Tasche nicht ganz gerade drin steht, da man das Rückenteil nicht komplett flach stellen kann?
Gruß Sue

Beitrag von wirbel27 15.09.06 - 10:45 Uhr

hi sue,

das leid aller mütter mit softtragetaschen. die dinger sind einfach supereng. da fragt man sich, wer sowas konzipiert....MÄNNER! wir hatten das selbe problem. jetzt nach 2 monaten, habe ich die softtragetasche weglassen muessen und einfach eine decke als "nestchen" benutzt. anders gehts leider nicht, sonst hat meine kleine ueberhaupt keinen platz.
wir haben zwar einen anderen KIWA aber das selbe problem.
je nachdem wie gross eurer kleiner dann ist kann er schon ein paar monate in der tragetasche liegen. danach kannst du ein lammfell oder fusssack als unterlage nehmen.

lg

miriam mit noelani, die heute 7 std. durchgeschlafen hat :-)

Beitrag von claua11 15.09.06 - 10:55 Uhr

Hi sue,

wir haben auch den Hartan mit der Kombitasche. Unsere Maus ist zum Glück eher klein und leicht (aktuell 65 cm und 6,3 Kg), so dass sie mit ihren 7 Monaten noch gut reinpasst. Aber wenn ich heute noch mal entscheiden müsste, würde es auch ein größerer KIWA werden.

Das mit der schrägen Lage haben wir auch erst zu hause gemerkt. echt ne blöde Konstruktion#kratz Kannst du aber beheben, wenn du dass Fußteil weiter nach oben klappst.

Muss aber sagen, dass ich mit dem Hartan trotzdem ganz zufrieden bin, Wir haben den Racer und der ist echt wendig, leicht und passt auch gut ins Auto.

liebe Grüße
Claudia und Emma *11.02.2006

Beitrag von svenja2006 15.09.06 - 11:54 Uhr

Hallo!

Also wir haben den Hartan Racer mit Softtragetasche, auch Kombitasche, und wir haben genug Platz darin. Svenja wird nächste Woche ein halbes jahr alt und passt noch super rein. Wir haben sie jetzt allerdings rausgenommen, weil Svenja zu neugierig wurde und lieber im Buggy liegt (nein, sie sitzt nicht darin). Mit dem geradestellen hatten wir nie Probleme, vielleicht habt ihr irgendwas nicht richtig eingestellt?? Also Svenja liegt in ihrem niegelnagelneuen Racer immer komplett gerade wie ne eins drinnen.

@Claudia:
Meine kleine wird jetzt bald 6 Monate alt, ist auch 65 cm und wiegt 6 kilo, schön das es noch mehr so leichtgewichte gibt!!!!!

LG, Nicole und Svenja, die gerade schläft

Beitrag von ivik 15.09.06 - 12:43 Uhr

Hallo,
wir haben auch einen Hartan Skater mit Softtasche und sind eigentlich sehr zufrieden. Hannah ist jetzt vier Monate alt und mit 65 cm und ca. 7500 g nicht gerade zierlich. Man sieht so langsam, dass sie nicht mehr ewig darin liegenbleiben kann, aber noch fühlt sie sich wohl. Ich kenne andere Babys, die im selben Alter nicht mehr im Kiwa von Emmaljunga liegen. Warum habe ich nie verstanden. Hannah ist noch zufrieden und betrachtet beim Fahren die Bäume. Klar, es wird bald langweilig, dann muss die Tasche wegbleiben.
Unsere Tasche steht auch gerade.

LG
Ivonne