NT-Messung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trixiehaus 15.09.06 - 10:41 Uhr

Hallo!

War gestern zur NT-Messung mit dem Ergebnis 1 mm, mein Blut wird auch noch untersucht und nächste Woche bekomm ich dann den Befund.
Hat jemand Vergleichswerte für mich? Ist das ein normales Ergebnis? Ich bin SSW 11+3

Danke

Beitrag von awapuhi 15.09.06 - 10:47 Uhr

Solange Deine Blutwerte, die NT-Messung und Dein Alter nicht in die Berechnung eingeflossen sind, kann man m.E. nach nicht von einem Ergebnis reden. Musst Dich schon noch ein wenig gedulden bis Du die Wahrscheinlichkeitsrechnung von Deinem Arzt bekommst. Mein Ergebnis war 1: 13900.

LG
awapuhi

Beitrag von trixiehaus 15.09.06 - 10:50 Uhr

Hallo!

Danke für deine Antwort! Das ich erst nach den Blutwerten mit einem genauen Ergebnis rechnen kann ist mir schon klar, wollte ja nur mal vergelichswerte. Wie "dick" war bei dir die Nackenfalte?

Beitrag von awapuhi 15.09.06 - 10:53 Uhr

Keine Ahnung wie dick die Falte war, mir wurde eiin paar Tage vor der Messung Blut abgenommen, somit hatte ich direkt bei der NT-Messung ein Ergebnis - daher hat mich auch nicht interessiert wie dick die Falte war.

LG
awapuhi

Beitrag von berchen 15.09.06 - 10:52 Uhr

Hallo!

Bei mir warens 1,2 mm und laut Arzt alles okay!

LG; Berchen!

Beitrag von finnya 15.09.06 - 11:01 Uhr

Ich habe die Messung eine Woche später machen lassen (bei 12+1) und da betrug die Nackenfalte 1,8mm.
Bis 2,5mm ist vollkommen okay.
Ich habe meine Blutwerte schon am gleichen Tag bekommen, die Wahrscheinlichkeit betrug 1:20789.