Stilleinlagen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von agnes1980 15.09.06 - 10:47 Uhr

Hallo Liebe mitstillenden,

wollte euch mal fragen welche stilleinlagen ihr benutzt, ich habe jetzt in der Apotheke gesehen das es stilleinlagen aus silikon gibt die man monate verwenden kann,kennt sich da jemand aus??oder hat sie selbst? von ARDO "LilyPadz"
sie passen sich der brust an. mich ko...tz es an immer die blöden stilleinlagen, habe schon die dünnen von Nuc, für 2,99
finde aber das man es trotzdem sieht wenn man ein shirt an hat,ich muss dann immer 2 shirts anziehen, aber dadrauf habe ich nicht wirklich lust.
Sie sollen 30,euro kosten, also wenn man es sich ausrechnet ist man sogar besser drann.

würde mich freuen wenn einer die erfahrung gemacht hat mit den Padz

gruss Agnes+Myra

Beitrag von lanzaroteu 15.09.06 - 11:17 Uhr

ich hatte die vom dm, die fand ich gut

meistens hatte ich etwas weitere tshirts an, da war es egal ob man die sieht oder nicht

lg ute

Beitrag von poulette 15.09.06 - 11:39 Uhr

hallo agnes,

die aus silikon sieht man doch bestimmt noch mehr. sind das so welche mit auffangschalen?

ich find die normalen einweg ganz gut, die sieht man doch auch gar nicht durch.

lg poulette

Beitrag von schlumpfine2304 15.09.06 - 13:06 Uhr

hey,
ich hab mal eine zum testen bekommen von meiner hebamme. ich werd sie aber nicht nutzen, weil
1) sie weicht die brustwarze total auf, weil die milch ja nicht abfließen kann, die sich da sammelt
2) die brust fängt an, nach silikon zu riechen. das war mir unangenehm
3) das vakuum ist dicht, solange du nicht daran kommst. wenn du unabsichtlich mit der brust wo gegen kommst und sich das vakuum löst, haste auf einmal riesige milchflecken im shirt.
gesehen unter einem shirt hat man sie meiner meinung nach auch. das sind aber meine erfahrungen. selbst testen macht klug :-)
viele grüße
annett

Beitrag von pauli72 15.09.06 - 15:52 Uhr

Ich kann nur die Stilleinlagen von Lansinoh empfehlen. Die sieht man nicht durchs Shirt und die können auch ne ordentliche Ladung MuMi vertragen ;-)

LG
Pauli