Hab getestet...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nisi_18 15.09.06 - 10:53 Uhr

Guten morgen zusammen,

hab gerade einen SST gemacht,aber leider Negativ...#heul
Naja,vielleicht war es ja zu früh oder die Mens kommt noch !
Mein ZB sieht nicht schlecht aus,aber macht ja bekanntlich nicht Schwanger...
Wenn bis Montag nicht die Mens da ist,werde ich nochmal testen...
dann müsste der Test doch anschlagen falls ich Schwanger bin,oder ?

Mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=109543&user_id=628891

Wünsche euch noch einen schönen Tag...

Liebe grüße Nisi:-)

Beitrag von silkesommer 15.09.06 - 10:54 Uhr

kann trotz NMT noch zu früh sein, siehst ja den blauen Balken in deinem ZB, an dem Tag oder am besten auch erst danach testen, wenn die mens vorher net kommt, ist eventuell sicherer,



lg und viel glück

silke

Beitrag von nisi_18 15.09.06 - 10:56 Uhr

Danke...
ja,war wohl zu früh...
werde wenn bis montag die mens nicht da ist dann nochmal testen...

lg nisi

Beitrag von aquagen 15.09.06 - 10:58 Uhr

Was für einen Test verwendest du denn ? Nen 25er ?

Also die Empfindlichkeit des Tests mein ich.

LG aqua

Beitrag von nisi_18 15.09.06 - 11:00 Uhr

Ja habe nen 25er,den rossmann für 3,29euro...
heisst facelle...

Beitrag von babyboom79 15.09.06 - 11:02 Uhr

hey,
also ich denke eher dass dein ES am 22. ZT war. demnach wärst du dann auch noch nicht überfällig und es könnte zu früh gewesen sein.
viel #klee

Beitrag von helen73 15.09.06 - 12:56 Uhr

Kann alles noch kommen. Bei mir war auch erst bei NMT+5 der Test ganz schwach positiv.

Viel Glück!

LG Helen