kommen Kopfschmerzen von Erkältung?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von jungemama23 15.09.06 - 10:55 Uhr

hi,

habe schnupfen und husten. Und wie gesagt Koppfschmerzen.
Mehr ein Druck auf dem Kopf aber nur wenn ich mich bücke was sich mit Kleinkind ja leider nicht verhindern läst. Hat jemand tipps was man nehmen kann ohne direkt zum Arzt zu rennen?


lg Yvonne

Beitrag von lena820 15.09.06 - 11:08 Uhr

Hallo!

Kopfschmerzen bei einer Erkältung hat man meist, weil der Druck im Kopf so groß ist, wenn die Nase zu ist. was man beim Bücken dann besonders merkt.

Also bei mir hilft es immer, wenn die Nase frei ist, sprich, ein Nasenspray. Ich schwöre auf Luuf-Nasenspray! :-)


LG und gute Besserung
lena

Beitrag von maikej 15.09.06 - 13:48 Uhr

Ich nehme da immer Gelomyrthol, ist rein pflanzlich und wirkt schnell. Ist auch nicht so teuer.
Nimm es eine halbe Stunde vorm Essen mit kaltem Wasser.

Grüße und Gute Besserung

Maike