schwangerschaftstest negativ

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dette 15.09.06 - 11:00 Uhr

hallo!
meine periode ist seit 2 wochen überfällig,mein zyklus ist eigentlich ziemlich regelmäßig.ich bin auch ständig müde und glaube ein ziehen in der brust zu spüren.
nur leider war der test heut morgen negativ.
kann der sich auch irren?hat jemand erfahrung damit?

mfg dette

Beitrag von bellona 15.09.06 - 11:08 Uhr

hallo hm also diese symptome sind in den meisten fällen so kurz nach der befruchtung eh nur einbildung ziehen in der brust usw! eigendlich spürt man das in den ersten 3 wochen kaum!
aber um dir hoffnung zu geben mein erster test war auch negativ! und da war ich schon rein rechnerisch in der 6 ssw
nun bin ich 18+4 und der zwite test in der 9 ssw woche hatte erst positiv angezeigt!


gruß antje 18+4

Beitrag von magda80 15.09.06 - 11:09 Uhr

Hallo Dette,

Kann sein das dein ES später war und es ist noch zu früh um einen test zu machen. Versuch nochmal in einer Woche oder geh zum FA, im Blut kann man das schon früher sehen. Bei mir war das jedenfalls so.



LG

Magda+#baby(17.SSW)

Beitrag von sipo1976 15.09.06 - 11:10 Uhr

Hi Dette,

das war bei mir auch so - der erste Test nach kurzer Zeit der verspäteten Regel war negativ, mittlerweile bin ich im 7. Monat... ;-)Ich würde einfach nochmal in einer Woche oder so einen Test machen, oder - wenn Du es gar nicht abwarten kannst - mich mal beim FA vorstellen. Wenn es keine Schwangerschaft ist, kann der dann auch gleich gucken, woran die Verschiebung liegen kann!

Viel Glück!

Simone

Beitrag von anna.k.6666 15.09.06 - 11:11 Uhr

Hallo Dette,

Ich habe nie einen negativen Test gehabt, wenn ich #schwanger war in den ersten Wochen. Ich habe so 5-7 Tage nach NMT getestet. Es gibt Fälle in denen sich das HCG wohl erst später messen lässt. Du solltest zum Arzt gehen, wenn die Periode weiterhin nicht kommt. Es kann dafür auch andere Ursachen geben.

Viel Glück#klee

Tanja

Beitrag von deckl 15.09.06 - 11:11 Uhr

Bei mir war der Test negativ - und zwei Tage später beim Frauenarzt war unsere Kleine dann schon zu sehen. Um sicher zu gehen: Geh zum Arzt!!

drücke dir die Daumen!!!

LG, Deckl

Beitrag von silverfire 15.09.06 - 11:35 Uhr

Also mien test war in der 7. SSW noch negativ.. daher geh zum arzt!!!

alles Gute, Silver und der keks inder 18. SSW

Beitrag von marion2 15.09.06 - 11:42 Uhr

Hallo,

ich hatte mal ne Hormonstörung mit ähnlichen Symptomen.

Hilft nix, musste beim Arzt kontrollieren lassen.

LG Marion

Beitrag von elaschen12 15.09.06 - 13:54 Uhr

Hy,
bei meiner ersten ss, waren zwei tests negativ. der erste zuhause und der zweite beim doc. erst bei der unteruchung konnte man sehen das ich bereits in der 9. woche war. also mach dich nicht verrückt. würde trotzdem lieber zum arzt gehen und es abschecken.

L.G. ela + Jason(2) + #baby 11+0