Clomi-Einnahme vom 1. bis 5. ZT? Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lillo78 15.09.06 - 11:07 Uhr

Hallo,

habe Clomifen verschrieben bekommen. Soll es ab dem 1. Zyklustag 5 Tage lang nehmen. Sonst lese ich immer ab dem 5. ZT.
Musste von Euch auch jemand schon ab dem 1. ZT?
#herzlich#danke für Eure evt. Antworten.

Grüße
lillo78

Beitrag von tonks1980 15.09.06 - 11:37 Uhr

Hallo Lilo,

ich sollte es vom 3. -8. ZT nehmen um die antiöstrogene Wirkung zu mildern (damit sich die Gebärmutterschleimhaut besser aufbauen kann). Vom 1. ZT an habe ich zumindest noch nie gehört. Ruf doch am besten nochmal deinen FA und frag nach, ob du alles richtig verstanden hast.

LG

Tonks