Gestern IUI - Heute Blutung...???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pfeufferchen1602 15.09.06 - 11:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich brauche mal ganz dringend Erfahrungsberichte...

...ich hatte gestern Morgen meine erste IUI (war alles überhaupt nicht schlimm, die Angst vorher war völlig unbegründet) und nun war ich gerade zur Pipibox und stelle fest, dass ich leichte Blutungen hab'.

Habe auch gleich in der KiWu-Klinik angerufen, aber da ist dauernd besetzt...und ich habe jetzt ein wenig Bammel.

Kann mir eine von Euch vielleicht weiterhelfen???? Muss ich mir Gedanken machen???? Oder ist das normal...????

Hilfe, Hilfe, Hilfe!!!!!!!!!

LG Christiane mit drei #stern im #herzlich

Beitrag von tattoofrau 15.09.06 - 11:53 Uhr

denk nicht daß du beunruhigt sein mußt, durch die medis ist oft die schleimhaut besser durchblutet und wahrscheinlich wurdest du durch den katheter etwas verletzt, für die mens ist es zu diesem zeitpunkt viel zu früh , nimmst du crinone oder utrogest, kannst auch beim einführen etwas an die schleimhaut gekommen sein
lg
conny

Beitrag von pfeufferchen1602 15.09.06 - 12:02 Uhr

Hallo Conny,

ich habe gerade nun doch jmd. erreicht in der Klinik und die haben auch gesagt erstmal soll ich ruhig bleiben und wenn am Mo. noch Blutungen da sind, dann soll ich vorbeikommen...

...wird wohl tatsächlich eine "Kontaktblutung" sein...(hoffentlich)

Danke für Deine schnelle Antwort und beruhigenden Worte!!!!

Beitrag von tattoofrau 15.09.06 - 12:10 Uhr

hab ich doch gern gemacht mit der zeit wirst bei der ganzen kiwu geschichte ruhiger ;-)
#liebdrueck Conny

Beitrag von pfeufferchen1602 15.09.06 - 12:19 Uhr

...ja, irgendwann wird man schon ruhiger, wenn denn nicht IMMER irgend etwas Neues dazu kommen würde...wir sind ja noch doch auch schon etwas länger dabei und ich werde das Gefühl nicht los, dass wenn wir ein Problem beseitigt haben, dass dann das nächste schon vor der Tür steht.

(Ob man wohl an Verfolgungswahn erkrankt, je länger man übt...??? ;-) )

Schauen wir mal, was das Wochenende bringt!

LG Christiane

Beitrag von tattoofrau 15.09.06 - 12:55 Uhr

#augen jo da kan ich auch ein lied davon singen, bei mir ist auch noch nie was glatt gelaufen meine #pro hast auf alle fälle für ein dickes positiv #baby ich bin jetzt dann auch wieder in der warteschleife hab jetzt dann transfer
:-)
conny