Jetzt war ich schon 4 Tage über NMT und heute kam die Pest!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yvonne1902 15.09.06 - 11:38 Uhr

Hi an alle,

ich war mir über zwei Dinge so sicher#schmoll

Erstens dass mein Zyklus immer genau 28 Tage hat (was er die letzten Jahre auch wirklich immer hatte) und, dass ich diesmal wirklich ss war. #heul

und heute nacht habe ich solche Bauchschmerzen bekommen und natürlich die Pest. Ich weiß ihr könnt mir da auch nicht helfen aber ich musste mich mal aus#heul

Ich hoffe, dass es nächsten Monat besser läuft und wünsche allen die jetzt noch hibbeln viel #klee und drück die #pro

lg yvonne

Beitrag von break 15.09.06 - 11:51 Uhr

Hallo Yvonne :-)

Tut mir wirklich sehr leid für Dich, ich weiß wie Du Dich fühlst. Ich bin im Moment noch am Hibbeln heute NMT +2 und es tut sich gar nichts.

Ich denke es wird ausgehen wie bei Dir, aber die Hoffnung stirbt natürlich zuletzt.


LG
Break

Beitrag von yvonne1902 15.09.06 - 11:53 Uhr

Das ist nicht unbedingt gesagt. Ich hoffe du hast mehr Glück.

Hast du ein ZB?

lg