wie es und nmt eingrenzen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rotehexe25 15.09.06 - 11:43 Uhr

hallo...
vielleicht können mir die erfahreneren etwas helfen...
ich habe eigentlich einen zyklus von ca 28/29 tagen, kürzer eigentich nie...da ich bis zum 1.9. die kupferspirale drinne hatte und ebend keine hormone nahm kann es dadurch ja auch kaum verschiebungen gegeben haben...
also: am 5.8. hatte ich meine mens, wie immer... dann wär ich eigentlich anfang september wieder dran gewesen so 1./2.sept.!
war aber nicht, habe am 28.8. die spirale ziehen lassen wollen, was aber nicht klappte wegen fehlendem faden ( brauchte die fa auch nicht rumtüddeln unten, der war deffinitiv nich zu sehen). und nach dem fa fing dann eine leichte sb an, kenn ich normal gar nich, wenn die tage dann richtig.... das ging dann so bis zum 30.8.wo dann nachmittags ne blutung kam... zwar nicht so stark wie normal, aber klar frisches blut. am 1.9. kam dann die kupferspirale raus und dann hatte ich noch leichte regelblutung bis sonntag vormittag, danach wieder 2 tg sb.
tja und nu frag ich mich wie ich denn nun rausfinden soll wann ich es und nmt habe.... nach dem kurzen letzten zyklus?? ab sb blutung, oder den richtigen blutungen??am 13.9. hatte ich wohl den sogenannten mittelschmerz... aber heißt es dann kommt der es, oder da is der es??? und wann wäre nu mein nmt???
auch wenn es lang und chaotisch geschrieben ist hoffe ich das mir jemand was sagen kann....
beide anderen von mir waren nicht geplant und dementsprechen war da alles anders...

mfg rotehexe25 mit
chanti 24.04.99
liam 23.04.05

Beitrag von 4581 15.09.06 - 11:51 Uhr

Kann schon der ES gewesen sein!!! Is jetzt natürlich schlecht zu sagen...

Wenn Du aber davon ausgehen solltest das er es war, dann müsste dein NMT = ES + 14 sein (Im Normalfall, falls der Zyklus nicht abweicht)