Wund im Intimbereich

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von hedonism23 15.09.06 - 11:45 Uhr

Hallo liebe Mit#schwanger !

Bin jetzt ET + 1 und hab vor ca. 1 Woche einen Streptokokken-Abstrich im Krankenhaus machen lassen und seitdem ein andauerndes brennen und jucken im Intimbereich, ausserdem hab ich einen Ausschlag an den Innenseiten der Oberschenkel bekommen, bei dem ich allerdings glaube, er ist durch die ständige Reibung (bin leider ziemlich dick geworden #schmoll ) entstanden. Tut aber auch ziemlich weh und sieht nicht sehr schön aus #schock

Habs jetzt mit wundheilsalbe probiert, aber wird nicht besser ... kann mir irgendwer einen tipp geben, find das ganz schön peinlich, wenn dass bei der geburt dann alle sehen... #schwitz

LG
Verena

Beitrag von darkness_diva 15.09.06 - 12:13 Uhr

Hallöchen Verena,

geh lieber mal zu deinem Frauenarzt, nicht das du dir ne Infektion eingefangen hast, schließlich steht ja der Geburt eigentlich nichts mehr im Wege :-D
Befrag wie gesagt deinen FA, keine Sorge der sieht sowas sicher nicht zum ersten mal ;-)

Alles gute für die Geburt

MfG Claudi mit #baby Jean Enrico (heute genau 5 Monate alt#schockwie doch die Zeit vergeht#augen)#blume

Beitrag von sandryves 15.09.06 - 12:42 Uhr

gehe lieber zum arzt.hört sich an wie das was ich habe.ich habe mir einen pilz eingefangen und dachte auch das ich wund bin #hicks
wenn du wirklich wund bist,kannst du bepanthen nehmen.

gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(31+1)

Beitrag von tamy84 15.09.06 - 22:44 Uhr

Also: Mal abgesehen von Pilzen und dem ganzen Kram, können es mit hoher wahrscheinlichkeit KRAMPFADERN sein, diese hat ich auch, ca.3wochen vor et hat dies begonnen.
Das an deinen beinen kann wund sein, hatte ich auch, dennoch half nichts dagegen, auch gegen die krampfadern konnte man nix tun, es waren höllen schmerzen ,brennen stechen und jucken.