wie lange dauert der 8 wochen schub bitte um hilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama76189 15.09.06 - 11:55 Uhr

huhu ihr lieben,
ich glaube meinen kleinen hat der 8 wochen schub erwischt,er weint nur noch ist motzig fast gar nichts beruhigt ihn.Wisst ihr wie lange dieser 8 wochen schub geht??Wie waren eure babys drauf beim 8 wochen schub??Und noch eine frage kann von sab simplex auch verstopfung kommen???Danke für eure antworten.Lg mama76189+#schreielias

Beitrag von michi0512 15.09.06 - 12:30 Uhr

hi du :-)

der 8 wochenschub dauerte bei uns gott sei dank nur 1 woche...
er war nur an meckern und schreien... und wollte auch nur getragen werden. ging aber ganz fix vorbei.

zum sabsimplex kann ich nichts sagen... unsrer hatte anfangs oft stuhlprobleme. obs davon kam weiß ich nicht.

ansonsten schenk ich dir viele nerven.

lg
michi

Beitrag von tagesmutti.kiki 15.09.06 - 12:30 Uhr

Hi,

meist dauert ein Schub nur wenige Tage. bei Lainie waren es meist 3-4 Tage#schwitz

LG KiKi mit Lainie*18 Wochen

Beitrag von isasm 15.09.06 - 13:10 Uhr

Kurzer Besuch aus dem Kleinkind-Forum. Ich hab mir damals das Buch "Oje, ich wachse!" von Hetty van de Rijt gekauft. Da steht drin beschrieben, wann die Schübe kommen, was die Kinder lernen, etc.

Das Buch ist total toll, ABER bei uns haben die Schübe immer viel länger gedauert. Also soweit ich mich erinnern kann, haben bei uns alle Schübe wochenlang gedauert. Das muss aber nicht bei jedem so sein, manche Kinder tun sich leichter, manche schwerer. Deshalb kann man sowas eigentlich pauschal gar nicht beantworten. Du wirst es mitkriegen, wenns vorbei ist ;-)

soweit mir bekannt ist, kann man von sab simplex keine verstopfung kriegen, ABER bei Stillkindern ist es völlig normal, wenn sie bis zu 5 tagen keinen Stuhlgang haben, sollte die Frage daher rühren.

lg Isa