Verändert sich der MUMU nach GV

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von asphaltblase 15.09.06 - 11:56 Uhr

Hallo,

würde gern wissen ob und wie sich der MUMU nach dem GV verändert. Hab heute NMT und heute morgen mit meinem Mann vor der Arbeit GV. Mein MUMU fühlt sich immer noch hart an, was hat das zu bedeuten? Oder besser gefragt, hat es überhaupt was zu bedeuten?
Hatte seit Mitte letzter Woche totale Brustschmerzen, diese waren auch ganz prall und fest, außerdem Zwicken in der Leistengegend. Beides ist seit gestern weg, hatte dafür gestern total das Mensgefühl. Heute wiederum das Gefühl mein Hals ist total ausgetrocknet obwohl ich genug trinke. Glaube zwar nicht das es geschnaggelt hat, finde es aber alles irgendwie komisch.

LG
asphaltblase

Beitrag von maren912 15.09.06 - 12:24 Uhr

Hi. Mach doch mal nen Test wenn Deine Mens nicht kommt. der MUMU verändert sich nach GV eigentlich gar nicht. Hab ich zumindest noch nicht gehört. weiß nur das er wenn man schwanger ist sehr fest wird. Zum Schutz des Embryo. Also vielleicht hast Du ja Glück. Denke SS Anzeichen hat man wohl erst paar Tage nach NMT aber das ist ja bei jedem auch unterschiedlich.
Liebe Grüße Maren.

Beitrag von asphaltblase 15.09.06 - 12:29 Uhr

Werde auf jedenfall noch warten mit nem Test, ist immer so entäuschend. Kann es mir auch irgendwie gar nicht vorstellen. Weiß nicht warum. Wir hatten zwar Sex während der errechneten fruchtbaren Zeit, und ich hatte auch nen richtigen Schleimpfropf an dem Tag morgens, aber ich kann es mir einfach nicht vorstellen. Hatte mir jetzt auch nen Persona bei ebay ersteigert um halt zu schauen wann mein ES immer so stattfindet, warte aber noch drauf. Das wärs ja, aber wie gesagt ich glaub es nicht. Sollte es wieder erwarten anders sein würde ich mich Montag hier bestimmt melden.

LG
asphaltblase

Beitrag von maren912 15.09.06 - 12:44 Uhr

Das wär ja prima. Da bin ich mal gespannt. Also ich würd es ohne test nicht aushalten. Die Mens ist ja auch enttäuschend oder! Aber gut das Du nicht so ungeduldig bist wie ich. Bis dann

Beitrag von asphaltblase 15.09.06 - 12:49 Uhr

Ehrlich gesagt halte ich es auch fast nicht aus. Andererseits ist es so das es schonmal so war das sie dann doch kam.
von daher, schönes we.