HILFE MEIN BABY WÄCHST KAUM NOCH.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babykatze01 15.09.06 - 12:12 Uhr

#heul
halli hallo!

bin total am ende...war gerade im kh und da wurde beim doppler gesagt das meine kleine maus nicht ordentlich wächst :(

woran kann das liegen?
die durchblutung passt
ctg passt
und mein blutdruck passt auch...nur die kleine ist seit letzter woche kaum gewachsen#heul

kann mir jemand von euch sagen woher das kommen kann ??
oder hat jemand von euch dass selbe problem..?#schmoll

sitze da und heul mir die augen aus dem kopf#heul

lg dani+klein leonie im bauchi 31+2:-(

Beitrag von sabhent 15.09.06 - 12:16 Uhr

Hallo

mach dir mal keinen kopf, meine kleine ist auch nicht mehr doll gewachsen, das ist aber völlig normal. in dem letzen drittel der Schwangerschaft wachsen sie nicht mehr so schnell. meine kleine ist zum beispiel in den letzen drei wochen gerade noch 4 cm gewachsen. und wenn es so schlimm wäre, hätten sie dich gleich im krankenhaus behalten um es zu beobachten. genieße deine Schwangerschaft den sie ist so schnell rum und dann hast du deinen kleinen schatz und alle sorgen sind vergessen.

glaube mir das ist normal


lieben gruß sabrina

Beitrag von babykatze01 15.09.06 - 12:17 Uhr

sie haben e schon davon gesprochen dass ich vl am montag wieder stationär drinn bleiben muss :(#heul

Beitrag von sabhent 15.09.06 - 12:27 Uhr

Warte erstmal ab. es ist doch so alles inordnung. sie werden montag nochmal die gleichen tests machen und du wirst sehen es ist alles bestens. ich kann deine Ängste gut verstehen. Ich hatte seid der 34 SSW richtige Geburtswehen, die mit Wehenhemmern unterdrückt wurden, aber es war auch alles inordnung. Sei nicht traurig.

Und wenn sie dich drinn behalten, dann nur zu eurem besten.

Beitrag von angel33388 15.09.06 - 12:16 Uhr

Hallo dani

mach dir nicht allzuviel sorgen ich weiß leichter gesagt als getan ;-)

bei meiner ersten schwangerschaft hatte ich dass auch
die kleine lag damals 2 wochen bei der entwicklung zurück!
aber ein paar wochen später hatte sie es wieder aufgeholt!
;-)

wünsch dir alles gute und :-) hoch!
manche babys lassen sich eben etwas sänger zeit überhaupt mädls!!

lg sandra+vanessa+marcel+würmchen 18ssw

Beitrag von anni35 15.09.06 - 12:19 Uhr

Ich kann Deine Panik verstehen, aber mach Dich nicht verrückt. Wenn der Doppler OK ist und die Durchblutung stimmt, dann mach Dir nicht allzuviel Sorgen.

Meine Kleine hat so zwischen 28 und 31 ssw auch gemeint, sie müsste jetzt mal ne Pause machen... und ich habe die ganze Welt verrückt gemacht mit meinen Sorgen... ich habe kein gewicht zugelegt für einen Monat und auch keinen einzigen cm Bauchumfang... aber plötzlich gings dann einfach weiter, als sei nichts gewesen...
Also, das kann schon mal passieren, habe ich auch von anderen gehört...

Bleib ruhig, auch wenn es schwer fällt. Geh regelmäßig zur Kontrolle und lass die Finger von irgendwelchen Tabellen mit "Normwerten". Jedes Kind wächst anders.

Liebe Grüße,
Anni (34. ssw)

Beitrag von felidae74 15.09.06 - 13:57 Uhr

Hallo Dani,

mach dir mal keine sorgen, wenn die ärzte der meinung gewesen wären das es schlimm sei, hätten die dich da behalten.

außerdem gibt es kleine menschen und große, meine schwester hat auch einen jungen auf die welt gebracht der war nur 46 cm groß, da sagten auch alle vorher viel zu klein. aber er war kerngesund, wenn du heute meine schwester darauf ansprichst ist sie sauer.
sie ist der meinung die ärzte haben ihr die ganze ss versaut mit ihrer schwarz malerei.

lg
melanie+#baby 29ssw

Beitrag von kleineela 15.09.06 - 21:12 Uhr

Hallo!

Ich habe das gleiche "problem" wie du.Mein Baby hat auch nen Wachstumsstillstand.Sorgen mach ich mir aber nicht sonderlich.Ich weiß das es meinem Baby gut geht.
Jetzt wird alles etwas engmaschiger konrtoliiert.

Laut FA ist mein Baby fast 4 Wochen zurück und laut KH nur 2.

Es kommt auch immer darauf an wie die Kinder liegen und es sind ja auch alles nur Richtwerte.
ZUm Glück ist nicht jedes Kind gleich.

LG kleineela 32+1(habe am Montag wieder den nächsten Doppler)