Läuft seit einer Woche - hinfallen normal??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von katja_und_bernd 15.09.06 - 12:33 Uhr

Hallo zusammen,
Julia (16,5 mon) hat ihre allerersten freien Schrittchen schon vor einiger Zeit gemacht, aber seit einer guten Woche läuft sie so richtig herum. #freu Das erste Problem ist schonmal, dass sie jetzt gar nicht mehr im Buggy sitzen will, sondern wirklich ALLE Wege alleine laufen will. #augen Ist ja auch schön, und wir schaffen schon eine richtig lange Strecke, #freu Aber wenn ich jetzt mal kurz zum Bäcker oder Geldautomaten will, muss ich nun bald eine Stunde einplanen - früher hat das 5 min gedauert. #augen Naja, ihr kennt das ja.
Was mir etwas Sorgen macht, ist, dass Julia noch ziemlich viel hinfällt. Sie steht dann meistens wieder auf und läuft weiter. Zu Hause passiert das kaum, nur wenn sie schnell sein will. Aber unterwegs manchmal alle 10 -20 Schritte. #gruebel Ist das normal?? Wird das Hinfallen dann weiniger?? Sie ist auch insgesamt noch sehr wackelig, und irgendwie möchte sie immer schneller sein als sie es schon kann. Heute ging es in der Stadt ein bisschen bergab, da wollte sie richtig losrennen und das klappte nicht. Sie fällt manchmal auch richtig komisch. #gruebel Liegt es vielleicht an den Schuhen? Sie trägt noch Baby-Schuhe mit ganz weicher Sohle, dachte, solange das Wetter trocken ist gehen die noch gut, und ich wollte dann gleich mit richtigen Winterstiefeln "einsteigen". Oder was empfehlt ihr?
#danke schonmal für Antworten!
LG Katja #sonne

Beitrag von hellmi 15.09.06 - 12:40 Uhr

Hallo Katja


Lukas hat auch Tage da liegt Er mehr auf der Straße als zu laufen. ;-) Obwohl Er schon 28 Mo. alt ist. Seitdem Er 13,5 Monate alt war läuft Er. Am Anfang ist Er auch ziemlich oft hingefallen, aber die Mäuse müsse auch erst die Ballance finden. Mach Dir keine zu großen Sorgen. Das wird von ganz alleine. Ob es an den Schuhe liegt kann ich nicht sagen. Lukas seine 1.Schuhe waren von Richter und mit fester Sohle. Ich fand die gut.
Viel Spaß noch beim hinterher laufen. :-p

Lg Kerstin und Lukas *24.03.04

Beitrag von sweetmama21 15.09.06 - 12:48 Uhr

hallo katja!
klar ist es normal das deine kleine noch sehr viel hinfällt da sie erst seid kurzem läuft.
sie muss erst mal das gleichgewicht erlernen:
mein großer sohn ist mit 11 monaten angefangen zu laufen und er ist auch ständig hingefallen das bleibt gar nicht aus. so und das mit den nicht mehr in den wagen ist auch total normal denn jetzt hat sie etwas neues gelernt und muss immer nur probieren wie es auch anders gehen kann!mit dem thema schuhe kann ich dir nicht wircklich viel sagen. mein sohn ist im november angefangen zu laufen und ich habe ihn nicht sofort dicke winterschuhe gekauft weil ich wollte das er erst einmal das laufen in festen schuhwerk erlernt.
MFG sweetmama21 + Kilian 22 monate+Milan 8wochen#sonne

Beitrag von hexmaus 15.09.06 - 13:44 Uhr

Meine hat mit 12 Monaten angefangen zu laufen und ist bis sie ca. 18 monate war mehr gelegen als gelaufen. Das ist am Anfang ganz normal.

Beitrag von elenam 15.09.06 - 16:58 Uhr

Hallo Katja!

Rayen (13 Monate) läuft auch seid ca 1 Woche. Allerdings ist sie sehr vorsichtig, wird zwar mit den Tagen immer schneller, aber bisher fällt sie kaum!
Sie ist immer sehr konzentriert und wie gesagt sehr vorsichtig!

Ich war letztens (als das Wetter noch anders aussah) Winterschuhe kaufen. Die Schuhverkäuferin meinte, es sei enorm wichtig den Kleinen mit den ersten laufversuchen richtige Schuhe zu kaufen, da die Füße noch überwiegend aus Knorpel (und nicht wie bei uns aus Knochen) bestehen.
Das habe ich bis dahin auch nicht gewusst ;-)

Meine Beobachtungen zeigen, dass sie wirklich einen viel besseren Halt durch diese festen Schuhe (mit richtiger Sohle) hat und kurze Zeit später lief sie dann ja auch richtig !

Liebe Grüße, Elena