brauch mal euren rat!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babykatze01 15.09.06 - 13:06 Uhr

hallo ihr lieben kugelbäuche!

wollt mal fragen ob hier irgendwer weis wie man das wachstum verbessern kann?

zb durch zusätzliche vitamine oder so?

würd mich über tipps freun da mein würmchen 3 wochen hinten ist und nicht richtig wachsen will (e schon unten gepostet)

lg dani+leonie im bauchi

Beitrag von sandryves 15.09.06 - 13:12 Uhr

ich würde dir von irgendwelchen vitaminen abraten.wenn es da was gäbe,dann hätte man dir was verschrieben.

ich kenne jemanden,wo es auch hieß das das baby zu klein ist.sie hat aber in den letzten wochen und tagen noch so einen schuss gemacht,das sie groß genug ist(51cm).
gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(31+1)

Beitrag von olla80 15.09.06 - 13:13 Uhr

Zusätzliche vitamine sind immer gut. Calcium ist gut für den knochenaufbau und folsäure für die zellbildung.
Es gibt bei dem verschiedene präparate für schwangere.
Vielleicht schaust du da mal vorbei. Da gibt es eins wo von allen vitaminen etwas drin ist dann brauch man nicht soviel tabletten schlucken.

Und natürlich nicht vergessen viel obst und gemüse und milch zu dir nehmen.

Gruß olla80 und krümel 35ssw.

Beitrag von melliweini 15.09.06 - 13:19 Uhr

Hallo, bin ein Ex-Kugelbauch.
Die Ärzte vertun sich auch, mein Junge sollte ein kleines, nicht so gut entwickeltes kind werden.
Und was kam raus?
3770 g und 52 cm und 35 cm KU

Also, nicht verrückt machen lassen.

Lg melli und Finn

Beitrag von knesa 15.09.06 - 13:29 Uhr

Hallo!
bei mir hieß es, dass meine Maus, zwei Wochen hinterher hinkt.

Dann war ich bei der fet. Doppler. Und alles war super. Dem baby geht es prächtig und ist so groß wie es sein soll.
Also wirklich nicht verrückt machen.
Aber ich nehme jetzt auch wieder Vitamine für Schwangere. Fühle mich dann sicherer.
Sonst farg doch mal deinen Arzt ob du nicht auch eine Fet. Doppler machen kannst, dann sehen sie ob mit der Plazenta und der Nabelschnurr alles okay ist.
Alles Gute

LG Knesa, Francis 21 Monate und Babgirl inside 37 SSW

Beitrag von babykatze01 15.09.06 - 13:31 Uhr

doppler wurde ja gemacht!!

hab ein paar zeilen weiter unten schon gepostet!
da hat alles gepasst nur dir ärzte rätseln eben warum es nicht ordentlich wachsen will....

war bei den letzten 4 us schon hinten...:(
jz haben sie auch gesagt dass es vl früher geholt werden muss...mach mir deswegen jz voll den kopf :(