Kleiderschrank/Größe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von castamira 15.09.06 - 13:28 Uhr

Hallo Mammies!

Mein Kleiner kommt voraussichtl. im DEZ zur Welt.

Mit wie großen Kleiderschränken kommt Ihr zurecht?
Unsere Überlegung ist jetzt einen 2-oder einen 3-türigen zu kaufen.
Der Preisunterschied ist um die 60,-.

Ab wann braucht man einen 3-türigen Schrank eigentlich eher?

Vielen Dank!

Beitrag von kja1985 15.09.06 - 13:39 Uhr

hallo,

ich hab eine kommode (maße 80 x 50 x 100 cm) mit vier schubladen und die reicht völlig. wir haben sehr viele klamotten. allerdings lagere ich jacken und mützen etc. nochmal ausserhalb. ich denke ein 2türiger schrank reicht locker, wenn man alles schön zusammenlegt und aufhängt, dann passt sehr viel rein (mein mann und ich haben zusammen auch nur nen 2 türigen - obwohl wir wirklich viele sachen haben).

Beitrag von castamira 15.09.06 - 13:44 Uhr

Unsere Kommode wäre sogar größer-
H 90 x B 90 x T 56 cm

Aber ich denke mal auch an die Zeit nach der Baby-Strampler-Zeit, die wird ja noch kommen, mit einem 3-türigen wird unser Schlafzimmer zwar komplett "zu" sein wg. Platzmangel, aber ich kann z.B. die größeren Wintersachen und die Decken nicht außerhalb lagern, weil ich einfach keinen Platz habe.....nirgends:-(

Also nix Platz im Schlafzimmer mindestens 1 Jahr-vielleicht ziehen wir nachher um, oder Kleiderschrank, den man nachher Jahre brauchen kann-das ist die Frage#kratz

Uf....schwierig...

Danke dir trotzdem für deine Meldung;-)

Beitrag von kja1985 15.09.06 - 13:46 Uhr

hallo,

also die sachen wie jacken, mützen, badesachen und babydecken lagere ich noch in ner anderen kommode in 2 schubladen. insgesamt beansprucht meine tochter also nur 6 schubladen. die kleinen sachen brauchen echt nicht viel platz.

und ich würd die sachen auch in 4 schubladen kriegen, dann wärs mir nur zu unübersichtlich.

Beitrag von tagesmutti.kiki 15.09.06 - 13:40 Uhr

Hi,

Lainie ihre Sachen sind bei uns im Schrank mit drin. Wir haben einen sehr großen von IKEA und Lainie hat dort 4 Schubfächer die ihr dicke ausreichen. Die Schubfächer sind übrigends nur 50cm breit.

Die kleinen brauchen gar nicht soviele Sachen und auch nicht soviel Platz.

LG KiKi mit Lainie*18 Wochen