Tupperware

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von note 15.09.06 - 13:32 Uhr

Was benutzt ihr alles von Tupper,was ist empfehlenswert und was macht ihr alles damit?

Gruss Note

Beitrag von ella1967 15.09.06 - 14:35 Uhr

Also das würde echt den Rahmen sprengen, wenn ich dir jetzt schreiben würde was ich alles von Tupper habe, aber ich kann diese sachen echt nur weiter empfehlen da du ja ewig garantie auf die ware hast auch wenn es teurer ist als andere plastiksachen aber dafür hällt es auch das was es verspricht.
LG Ella

Beitrag von kathrincat 15.09.06 - 14:40 Uhr

ich hab lock & lock, find ich noch besser.

Beitrag von maupe 15.09.06 - 15:29 Uhr

Hi, am besten einige Parties besuchen um sich zu informieren. Nicht mitreißen lassen zum kaufen. Dann umhören wie andere mit diesem oder jenem zufrieden sind. Und dann am besten mit einer festen Vorstellung zur Party gehen. Sonst hast du nachher mehr als du wolltest.

Was ich gut finde: Dosenöffner, Knoblauchpresse, Quick Chef, der Bratentopf, Teigschaber

Überflüssig (ist meine Meinung, also fühle sich bitte keiner auf den Schlips getreten): Käse Max, sämtliche Schalen mit Bungee Deckel, Behälter, Salatschleuder

LG maupe

Beitrag von pupsy 15.09.06 - 18:49 Uhr

Hallo,

ich bin ein absoluter Tupper Freak.

Es gibt nicht viel, was nicht in meinen Schränken davon zu finden ist. Hab nicht einen NICHT-Tupper-Behäter.
Ich bin super Zufrieden, nutze alles und es macht einfach Spaß Tupper zu haben. (Wie gesagt, bin süchtig#cool#cool)

kann ich nur Empfehlen.

LG

Nicole

Beitrag von mamakind 15.09.06 - 19:56 Uhr

Hallo!

Da meine Muter bei Tupperware arbeitet, werde ich regelmäßig - zum Leidwesen meines Mannes (Schon wieder???#schock)- damit überhäuft.
Vieles lagert im Keller in Kisten, aber so hat man auch immer mal ein schnelles Geschenk.#schein

Ich mag den Sparschäler, Siebservierer, Meßbecher, diverse Dosen zum aufbewahren von Mehl,..... Brotzeitboxen, Salatschüsseln,... ist schon gut das Zeug.
Unsere Kleine mag die Trinklernbecher und hat - von Oma - das Kinderbackset #kochund wirtschaftet damit.

LG Simone

Beitrag von moonerl 15.09.06 - 22:40 Uhr

Hallo,

super ist die Salatschleuder. Und die Brotzeitdosen, die ganz große benutzt mein Mann und die Mädels haben die kleinen bunten.
Gut ist auch die Rührschüssel mit Deckel, kann man gut Sahne schlagen ohne das alles raus spritzt.
Die Messermaus ist auch super, Messerschärfen geht ganz leicht.

Grüßle :-)

Beitrag von elawa 16.09.06 - 18:55 Uhr

Hallo Note,

da ich selbst Tupperberaterin bin, habe und benutze ich sehr viele Sachen.
Falls Du Interesse an mehr Informationen hast kannst du mir gerne mailen.

ElaWaschulewski@web.de

Viele Grüße
Ela