Wann braucht man denn 330ml?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von candy_esra 15.09.06 - 13:55 Uhr

Hallo zusammen

möchte gerne Avent Flaschen kaufen.

Aber welche soll ich nehmen? 330ml oder 260ml? Ilayda bekommt ja jetzt max 210ml.

Wann braucht man denn die 330ml?

Und gestern Abend haben mich hier Urbianerinnen angesteckt ;-) ich hol mir auch eine Allerhand Wickeltasche

http://www.babyzeiten.de/oxid.php/sid/1cd66cabcc0dced44584461c7c6f4aa2/cl/alist/cnid/babyflaschenhat denn jmd von euch schon mal auf der Seite bestellt?

Gruß Esra&Ilayda *5.3.2006

Beitrag von lumilein 15.09.06 - 14:19 Uhr

Hallo Esra,

ich benutze die First Choice Weithalsflaschen aus Glas von NUK. Da gehts garnicht bis 330 ml.
Mein Sohn ist mittlerweile 9 Monate alt und er trinkt abends gelegentlich eine komplett volle Flasche, das sind dann ca. 300 ml.
Ansonsten bekommt er noch morgens eine Flasche und da kommt er ganz ganz selten mal über 200 ml. Ich würde die also nicht brauchen, aber ich weiß ja nicht, welchen Appetit dein Mädel noch entwickelt!

Ich hab übrigens auch mal bei Babyzeiten bestellt. Meinen Still-BH von Noppies. Der war wirklich super!!! Ansonsten mal ne Babydecke und den Holzkamm. Werde da demnächst ne größere Decke von Fussenegger bestellen. Die find ich total klasse!!!!!

LG
Moni & Nils (*07.12.2005)

Beitrag von sunstar1981 15.09.06 - 15:13 Uhr

Hallo
Also ich hab für Sophie auch die Weithalsflaschen von NUK und wie meine Vorschreiberin schon schrieb gehen da 300ml rein. Soviel Milch trinkt Sophie nie aber ich hab im Hochsommer wo es so warm war Saftschorle dort reingetan und den Schnabel von der Trinklerntasse drauf und ich musste nicht ewig die kleine Flasche umfüllen,dafür fand ichs prima
LG jenny

Beitrag von manoli71 15.09.06 - 15:15 Uhr

Hallo Esra!

Wir haben auch die Avent Flaschen, teilweise 260 ml aber auch 330 ml. Ich finde die 330 ml gar nicht so schlecht. Ich mache morgens eine große Flasche mit Saftschorle fertig und die trinkt er dann über den Tag verteilt. Bei Avent gibt es ja auch verschiedene Aufsätze. Wir benutzen zur Zeit welche, die so sind wie Schnabeltassen. Wir haben noch einen Henkel (auch von Avent) dazu gekauft. Und somit kann man die Flaschen lange nutzen. Also ich finde die 330 ml praktisch.

LG Tina + Philipp *16.12.05