Immer wieder Schmierblutungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunny253 15.09.06 - 14:05 Uhr

Hallo liebe Mitschwangere,

hab mal eine kurze Frage und bitte um Eure Erfahrungen.
Ich habe immer wieder leichte Schmierblutungen, bin jetzt in der 16 SSW. war am Montag erst beim Arzt und der meinte alles in Ordnung, es liegt daran das die Platzenta noch nah am Muttermund sitzt und es immer wieder sein kann das kleinere Äderchen platzen. Die Schmierblutungen sind auch gering. Es sind im Ausfluss immer wieder bräunliche Fetzen.

Wie das mit uns Mamas aber ist mache ich mir doch so Gedanken ?

Wer von Euch hatte ähnliche Probleme und wie lange hielt das bei Euch an ? Würde mich über ein paar Infos freuen.

Liebe Grüße

Sunny mit #baby 16. SSW.

Beitrag von thayade 15.09.06 - 15:26 Uhr

Hallo!

Ich hatte ungefähr seit der 8 SSW bis zur 14. SSW ständig Schmierblutungen. (zwischendurch auch wenig frisches Blut) Und war schon total am verzweileln! #heul
Mein Arzt konnte keine Ursache feststellen. Aber er hat mich beruhigt und gesagt, daß es tatsächlich einen geringen Prozentsatz an Schwangeren gibt, die damit wochenlang Probleme haben.
Und als ich dann ca. in der 12.SSW war sagte er auch, was sitzt, das sitzt und da müßten schon deutlich stärkere Blutungen auftreten, um dem Kind zu schaden!

Ich wünsche Dir ganz viel Geduld! Und natürlich ein baldiges Ende der Blutungen! :-)

LG

thayade (20 SSW)