Tricks bezüglich Aufstoßen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dianka_01 15.09.06 - 14:22 Uhr

Hallol,
ich bin neu in diesem Forum und hab deshalb wahrscheinlich auch eine Neulingsfrage. Gibt es Tipps, wie ich meine Kleine dazu bringen kann ihr "Bäuerchen" zu machen. Oft klappt es ja ganz gut, aber vor allem Nachts schläft sie auf der Schulter immer ein. Wenn ich sie dann wieder hinlege bekommt sie Bauchschmerzen, da die Luft ja noch drinn ist#schrei. Wie macht ihr das???
Liebe Grüße
Dianka #baby (2 Wochen)

Beitrag von laraspapa 15.09.06 - 14:49 Uhr

Hallo,
wir haben unsere Kleine über die Schulter genommen, etwas am Rücken geklopft oder gestreichelt und meist hat das schön geklappt.
Unsere Hebamme meinet aber auch, dass das Baby nicht zwingend immer ein Bäuerchen machen muss - je nachdem, ob beim Trinken viel Luft mit kam, oder nicht. Länger als ca. zehn Min. müsse man das nicht versuchen..... Hab da eben auch mal nachgefragt, da ich mir nicht sicher war, ob das was ausmacht.
Sicher, dass die Bauchschmerzen vom ausbleibenden Bäuerchen kommen? Das kann ja viele Ursachen haben, auch wenn das natürlich der erste Gedanke ist.

Einen Geheimtipp hab ich also nicht, aber viell. lässt sich ja eine andere Ursache dafür finden.
Unserer Kleinen hat der Fliegergriff bei Blähungen/Bauchschmerzen immer recht gut geholfen.

MfG
laraspapa

Beitrag von zitronenschnittchen 15.09.06 - 18:39 Uhr

Hallo,

also meine Hebamme gab mir den Tip, wenn er es sich schwer tut, ihn auf den Bauch zu legen, dann kommen sie meistens... Also bei uns hat das geklappt und wenn er in dieser Position nicht gebauert hatte, wars ohne okay.

Lg, zitronenschnittchen mit Paul *20.03.2006 (32+5)

Beitrag von dianka_01 15.09.06 - 19:20 Uhr

Danke!!!
Ich probiers einfach weiter.
LG