Zappel!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicki221 15.09.06 - 14:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich habe vor ein paar Wochen schon mal so eine ähnliche Frage gestellt. Aber irgendwie mach ich mir ja schon sorgen. Mein Kleiner Mann hier in meinen Bauch der zappelt sehr sehr oft und heute auch schon irgendwie den ganzen Tag. Mal richtig heftig und schon mal merkt man auch das er sich nur dreht. Gestern das gleiche. Morgens so um 5.30 geht es los und egal ob ich mich viel bewege oder mich hinsetze (lege), habe ich das Gefühl das er nicht schläft. Ist das wirklich normal, oder muss ich mir sorgen machen? Habe anscheind auch niedrigen Blutdruck. Mir ist heute was schummerich. Danke für die Antworten. Lieben Gruss
Nicki mit#baby-Boy 24 SSW

Beitrag von dask 15.09.06 - 14:46 Uhr

Hallo.
Ein niedriger Blutdruck ist doch eher etwas Gutes als etwas Negatives. Wenn Dir schummrig wird, trink eine Tasse Kaffee oder Cola und mach einen Spaziergang. Das bringt Dich wieder auf Trab.
Das mit dem gezappel - nun daran wirst Du Dich gewöhnen müssen. Das wird nicht wirklich angenehmer je weiter man in seiner Schwangerschaft ist.
Max hat an manchen Tagen getobt wie ein Wilder #augen.
Hoffe, ich konnte helfen.
Dani mit Max (17 Monate) und no.2 (17.ssw)

Beitrag von acmila 15.09.06 - 15:06 Uhr

Hallo Nicki,

Schmunzel:-)

Ich kann Dich allzu gut verstehen. Meiner tobt seit Monaten in meinem Bauch umeinander:-D

Scheinbar haben wir sehr verspielte Jungs.

Soweit ich weiß schlafen die Kleinen 45 min und sind dann 45 min wach u.s.w. Aber selbst im Schlaf bewegen sie sich teilweise.

Langsam wirds bei mir teilweise schmerzhaft, weil mein Kleiner es liebt in meinen Unterleib zu boxen:-D

Ich denke du mußt Dir deswegen keine Sorgen machen. Ganz im Gegenteil.

Wünsche Dir und Deinem kleinen Sportler alles Gute;-)

Lg

Jelena und Lucio 36 SSW

Beitrag von thayade 15.09.06 - 15:11 Uhr

Hallo!

Er muß ja nicht nur wach sein, wenn er sich bewegt. Wenn wir schlafen drehen wir uns ja auch hin und her. Vielleicht macht er es genauso? Aber da es recht eng da drinnen ist, merkst Du es halt jedesmal.
Könnte doch sein oder? #gruebel

So erkläre ich es mir nämlich, weil ich mich auch wundere jetzt schon so oft etwas zu spüren.

LG

thayade (20 SSW)