Ich hab Kopfweh und bin müüüüde, was ist nur los.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von braut2 15.09.06 - 14:41 Uhr

mit ihr??
Helena ist jetzt fast 5Monate, also genau 19Wochen heute.
Vor ein paar Wochen wurde die Maus unregelmäßiger was das trinken angeht, ich habe mal angenommen das es der 19-Wochen-Schub ist (vorher haben wir einen Schub nie mitbekommen).
Sie trinkt tagsüber selten, dafür aber nachts - alle 2Stunden #schock . Wir legen sie so gegen acht etwa ins Bett, dann kommt sie gegen 22Uhr, 1Uhr, 3Uhr, 5Uhr, um 7Uhr, dann ne Stunde bespaßen, dann schläft sie nochmal ein Stündchen. So um 10Uhr trinkt sie nochmal (immer nur eine Brust) und dann beginnt ein 4-Stunden-Rhythmus (wenn überhaupt).
Ständig anlegen nutzt nix, sie trinkt nur wenn sie Hunger hat.

Das zerrt an den Nerven. #schwitz
Seit Wochen kaum noch Schlaf #gaehn
Müde und Kopfweh sind die Folgen.

Oh man, was soll ich nur tun? Tagsüber schläft sie auch kaum, und wenn, dann mach ich mal was im Haushalt. Ich bin unausgeglichen und genervt, vor allem wenn ich Kopfweh hab. Ich kann ja nicht dauernd Paracetamol schlucken #kratz
Wie lange geht das noch............bitte: Mut machen

LG Ilona, die jetzt erstmal ne #tasse Kaffee braucht

Beitrag von tinchen1202 15.09.06 - 14:49 Uhr

hallo

genau das gleiche mach ich auch gerade durch mit meinem kleinen, aber ich sag mit jeden Tag das geht bald vorbei dan kommen auch mal wieder schöne zeiten.
allso Kopf hoch#liebdrueck

by tina und kevin der gerade schläft

Beitrag von cldsndr 15.09.06 - 15:51 Uhr

Kann Dein Mann Dir ein bisschen Urlaub schenken? Du hörst Dich einfach nur sehr übermüdet an. Vielleicht kannst Du etwas Milch auf Vorrat pumpen und dann einmal ausschlafen und/oder ein paar Stunden für Dich geniessen.
1/2 Tag ohne Baby kann schon Wunder ausrichten (entweder Männe + Baby in den Park, oder Du zum Friseur, Massage, Shoppen, mit Freundin klönen, etc).