RAM und Auslagerungsdatei??

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von luna395451 15.09.06 - 14:47 Uhr

halloschen, danke für die antworten von gestern. also ich habe nach geshen. RAM finde ich nicht :-( aber ich habe die daten gefunden als :gesamter speicher 768,00MB
verfügbarer realer speicher 524,62MB
gesamter virtueler speicher 2,00GB
verfügbarer virtueler speicher1,96GB
auslagerungsdatei 1,08GB
wir ahben egstern die tempo.... dateien gelöscht, es waren über 80.000 und danach ging es wieder ganz normal. aber heute morgen nach einer stunde hier dran ging es wieder langsam und beim runter fahren ging garnichts mehr. was kann ich denn ncoh amchen???
vielen dank für eure hilfe!
lg monika

Beitrag von malawia 15.09.06 - 15:04 Uhr

Geh mal auf Start--- Einstellungen --- Systemsteuerung --- System, da wird dann direkt unten rechts die Größe deines RAMs angezeigt, hier mal posten. Gehst du dann auf die Registerkarte "Erweitert" bei Systemleistung auf "Einstellungen", dann auf Register "Erweitert" und dann unten bei "Virtueller Arbeitsspeicher" auf "Ändern" und poste mal die Werte die da stehen.

Beitrag von luna395451 15.09.06 - 15:10 Uhr

halloschen,
also, anfangsgröße 384
maximal größe 768
minimal zugelassen 2MB
empfohlen 1150MB
zur zeit zugeteilt 384MB
lg monika

Beitrag von malawia 15.09.06 - 15:27 Uhr

Bitte schau mal hier wieviel RAM da angezeigt wird.
Start--- Einstellungen --- Systemsteuerung --- System, da wird dann direkt unten rechts die Größe deines RAMs angezeigt. Da steht dann Computer, darunter dann die Prozessorbezeichung, wieviel Ghz und auch wieviel RAM. Bitte mal den RAM hier posten.

Beitrag von luna395451 15.09.06 - 15:51 Uhr

so,nun hab ich alles entfernt. alte dateien und so. udn ahb auch nochmal nachgesehen.also: 2.00GHz 768MB RAM
lg monika

Beitrag von malawia 15.09.06 - 15:59 Uhr

Dann stimmen die Einstellungen beim Virtuellen Speicher nicht und davon kann auch die Meldung kommen, der ist einfach zu klein. Normalerweise müsste er nämlich den empfohlenen Wert + 2 MB als minimal Wert eintragen automatisch. Also mach mal folgendes:
Geh nochmal da hin wo der Virtuelle Speicher steht. Wie du da hinkommst hab ich ja schon geschrieben gehabt.
Bei Anfangsgröße trägst du 1152 ein und bei Maximale Größe 2304. Dann auf Ok. Es kann sein, dass du deinen PC neustarten musst und dann schaust du dort nochmal nach ob er alles so übernommen hat wie du es eingetragen hast.
So müsste bei 768 MB RAM die eigentliche Einstellung des Virtuellen Speichers sein die Windows normalerweise einrichtet.
Wenn er alles so übernommen hat, dann schau mal ob das Problem weiterhin auftritt.

Beitrag von luna395451 18.09.06 - 07:53 Uhr

sorry für die verspätete nachricht.aber übers wochenende bleibt der kasten hier aus. wir haben deine schritte befolgt und alles neu eingegeben. nun würden wir gern noch die auslagerungsdatei leeren aber wie komm ich da hin? von windowas xp gibt es ja tipps und tricks,haben wir auch schon nachgehen wollen aber die angegebene schritte sind bei uns nicht zu finden. ich komm nicht hin. da steht start,einstellungen,systemsteuerung, verwaltung, bis dahin alles ok aber dann kommt lokale sicherheit,richtlinien, lokale richtlinien und sicherheitsoptionen. ne, das steht dann alles nicht bei uns :-( gibt es noch einen anderen schritt????
lg monika