Totillas

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von danich_nichda 15.09.06 - 15:57 Uhr

Hallöchen,

ich werde morgen meine Eltern und meine Schwiegereltern zum Tortillas Essen einladen #schwitz. Ich werde aber die Tortillas nicht fertig gefüllt servieren, sondern stelle die ganzen Zutaten auf den Tisch, damit sich jeder seinen Tortilla zusammenstellen kann. Jetzt zu meiner Frage: Welche Sosen serviert man zu Tortillas #kratz?? Ich hab mal gelesen, dass Chillisose gut dazu passt. Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen #freu.

#danke

LG Dani

Beitrag von claubit0206 15.09.06 - 16:48 Uhr

Hallo,
ja Chillisose paßt ganz gut oder so ne Salsasose.


Lg. Claudia

Beitrag von hannele74 15.09.06 - 18:21 Uhr

Hallo,

wir füllen immer mit Hackfleisch, Mais,Tomaten,Käse und Salat.
Darüber geben wir Creme Fraiche. Das Hackfleisch hat schon Sose genug.

Viele Grüsse von Hanne

Beitrag von danich_nichda 15.09.06 - 21:27 Uhr

#danke

Beitrag von valerita 15.09.06 - 19:32 Uhr

hmm, legga, muss ich auch mal wieder machen. vor allem ist diese art, die tortillas zuzubereiten (nämlich gar nicht :-p ) orginal mexikanisch.
mein mann ist mexikaner, und der sagt, dass sossen normalerweise gar nicht draufgehören (naja..)
aber wir machen immer sauerrahm drauf.
oder guacamole, oder eine warme käsesauce.

mahlzeit
barbara

Beitrag von danich_nichda 15.09.06 - 21:26 Uhr

#danke

Ich hoffe, das klappt morgen alles #schwitz!!

LG Dani