GV in den ersten 3 Monaten???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mirugm 15.09.06 - 16:32 Uhr

Guten Tag allerseits

Ich bin jetzt in der 6. Woche (5+3) und hatte schon mal eine FG (im Dez 05). Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen, dass alles gut geht und schaue extrem darauf, was ich esse oder trage usw. Ebenso frage ich mich, ob es für das Baby schädlich/gefährlich ist, wenn wir GV haben... Traue mich irgendwie nicht so richtig... Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank
miru's

Beitrag von sweet_maus 15.09.06 - 16:40 Uhr

Hallo,

Du brauchst dir keine sorgen machen,#sex in der Schwngerschaft ist ok!
wenn du angst hast solltest du es etwas ruhiger angehen lassen, aber es spricht nicht dagegen.
Ich habe am anfang die gleiche angst gehabt, weil ich auch schon eine Fg hatte, aber mein Arzt sagte das ich mir darum keine sorgen machen muss.
Mann soll halt nur darauf achten das es nicht zu Wild wird!

Alles,alles liebe Sweet_Maus + #baby (16+4)

Beitrag von suri76 15.09.06 - 16:41 Uhr

nein, kann nicht gefährlich oder schädlich sein.

wir hatten #sex verbot, weil ich blutungen hatte. musste gelbkörperhormone nehmen und viel ruhen. sonst war´s ok.

wenn es dir dabei mulmig it, dann macht halt pause. kuschelt nur ein wenig.

lg. suri ( 25.ssw )

ps: und befrag auf alle fälle deinen arzt dazu!

Beitrag von anyca 15.09.06 - 16:43 Uhr

Wenn in den ersten drei Monaten eine Fehlgeburt passiert, liegt das meist daran, daß mit dem Kind etwas nicht stimmte, nicht daß die Mutter was falschgemacht hat!

Wenn Dein Arzt Dir nichts Gegenteiliges sagt, darfst Du Sex haben. Aber wenn Du Dich nicht wohlfühlst dabei, dann laß es, es soll ja Spaß machen!

Beitrag von mirugm 15.09.06 - 16:59 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten!

Bei uns (in der Schweiz) ist es normalerweise so, dass man erst in der ca. 12. Woche zum FA geht... ???!! Deshalb habe ich gedacht, vielleicht könnte mir jemand von euch weiterhelfen. -Vielen Dank

Es wäre schon so, dass wir Lust hätten, nur haben wir uns nicht getraut, da wir mal 'was in diese Richtung gelesen haben... Aber nochmals vielen Dank und euch allen auch eine schöne SS!

Liebe Grüsse