Seborrhoische Dermatitis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eli29 15.09.06 - 17:29 Uhr

Hallo,

mein kleiner Schatz ist nun 4 Wochen alt. Seit 2 Wochen haben sich kleine Pickelchen in seinem Gesicht gebildet.
Erst waren wir der Meinung es handelt sich um Babyakne, aber die Pickelchen sind nun auf dem gesamten Gesicht und auf dem Kopf (teilweise). Das ganze Gesicht in rot.
Auf den Pickelchen bildet sich Schorf (gelb).

Wir waren am Dienstag beim Kinderarzt und er war der Meinung, es ist mehr als nur Babyakne.
Somit hat er uns eine Salbe verschrieben. Die Salbe wurde speziell in der Apotheke angerührt.

Hat jemand von euch das gleiche Problem ???
Wielange dauert so etwas, bis es abgeheilt ist ?
Was kann man noch dagegen tun ?

Danke für eure Antworten !

LG Diana

Beitrag von kurzesengelchen 15.09.06 - 19:31 Uhr

Hallo Diana,

hat der Arzt Euch genau gesagt, dass es Sebhorrische Dermatitis ist?? Da würde ich dann nochmal genau nachhören.

Mein Mann hat sie nämlich und er hat sie schon seit der Geburt und wird sie auch nicht mehr los, leider.
Tut mir leid, dass ich Euch das so schreiben muss.

Viel Glück und gute Besserung.

Nina